Wie fühlt es sich an, so früh schon Oma zu werden? Am vergangenen Mittwoch verkündete Sabia Boulahrouz (42) freudige Neuigkeiten: Ihre Tochter Katharina hat einen kleinen Sohn zur Welt gebracht. Nachdem Sabia selbst erst 17 Jahre alt war, als sie ihre Tochter bekam, wurde Katharina jetzt mit 24 erstmals Mutter. Somit ist das Playboy-Model jetzt im Alter von nur 42 Jahren schon Großmutter geworden – wie sie das wohl findet?

Ganz klar: Sabia sieht in dieser Situation nur die Vorteile. "Ein tolles Gefühl, mit 42 Oma zu sein!", schwärmte sie jetzt gegenüber Bild. "Ich freue mich schon, wenn Katharina mal einen Babysitter sucht. Ich bin die erste, die ihn nimmt!" Schon jetzt sei sie ganz vernarrt in den Kleinen.

In Sachen Baby-Pflege dürfte Sabia auch noch topfit sein: Nicht nur, dass sie selbst drei Kinder bekommen hat – das jüngste, das aus ihrer Beziehung mit Khalid Boulahrouz (38) stammt, erblickte erst vor neun Jahren das Licht der Welt. Hättet ihr gedacht, dass sie sich freut, so früh Oma zu werden? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Sabia Boulahrouz in Kampen
Instagram / sabia_boulahrouz
Sabia Boulahrouz in Kampen
Sabia Boulahrouz in Berlin
ActionPress / Zick, Jochen
Sabia Boulahrouz in Berlin
Sabia Boulahrouz bei "Aladdin and Friends in Concert"
ActionPress / Michael Timm / face to face
Sabia Boulahrouz bei "Aladdin and Friends in Concert"
Hättet ihr gedacht, dass Sabia sich freut, so früh Oma zu werden?1017 Stimmen
806
Ja, na klar!
211
Nein, ich hätte da keine Lust drauf...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de