Anzeige
Promiflash Logo
Sabia Boulahrouz' Papa ist geschockt von ihren Playboy-PicsGetty ImagesZur Bildergalerie

Sabia Boulahrouz' Papa ist geschockt von ihren Playboy-Pics

14. März 2019, 9:31 - Promiflash Redaktion

Ob Sabia Boulahrouz (40) mit so viel Ablehnung gerechnet hat? Vor einigen Tagen sorgte die Promilady mit heißen Fotos für Aufsehen: Die Hamburgerin posierte in einem Pariser Appartement für den Playboy komplett nackt vor der Kamera. Ihre drei Kinder haben überhaupt kein Problem damit, dass sich ihre Mama so freizügig zeigt. Ihr Vater hingegen findet gar keinen Gefallen an den Aufnahmen!

Sabias Vater Mehmet Engizek vertritt eine konservative Haltung. In einem Closer-Interview erklärt er, dass Nacktfotos in der Türkei absolut verpönt seien. "Furchtbar, einfach nur furchtbar! Schämt sie sich denn gar nicht? Warum macht sie das? Ich als Vater verliere mein Gesicht. Ich werde gefragt, wie ich denn Sabia erzogen hätte, dass sie solche Dinge macht", bringt er sein Unverständnis zum Ausdruck.

Der Playboy mit Sabias Fotos ist bereits erschienen – und die brünette Beauty bereut ihr sexy Shooting überhaupt nicht, wie sie Bild erzählt. "Mit 30 hätte ich diese Bilder nicht gemacht. Mit 40 bin ich sehr stolz auf meinen Körper, genieße alles viel bewusster", stellt sie selbstsicher fest. Ein wenig Nervenflattern hätte sie am entscheidenden Tag aber doch gehabt.

Glaubt ihr, Sabia wird auf die Vorwürfe reagieren?1249 Stimmen
529
Ja, sie kommen immerhin von ihrem Vater!
720
Nein, sie hat sich das mit den Fotos sicher vorher gut überlegt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de