Ist Sabia Boulahrouz (41) wirklich wieder in festen Händen? Seit dem Beziehungs-Aus mit Rafael van der Vaart (36) im Sommer 2015 hatte die Model-Beauty ein großes Geheimnis aus ihrem Privat- und Liebesleben gemacht. Auch die Gerüchte, die Hamburgerin wolle 2018 als Bachelorette einen neuen Partner finden, hatten sich als reine Spekulationen rausgestellt. Nun scheint es aber, als habe Sabia ihr Glück längst wieder gefunden – denn die ehemalige Tänzerin wurde jetzt ganz verschmust mit einem Unbekannten gesehen!

RTL liegen am Mittwochmorgen Videoaufnahmen vor, die die 41-Jährige bei einer Turtelei in einem Hamburger Restaurant zeigen. Immer wieder nimmt die dreifache Mutter den bärtigen Fremden in den Arm, küsst ihn und schmiegt sich an ihn. Dem Sender zufolge soll es sich bei Sabias möglichem Auserwählten um den Besitzer eines Burgerladens handeln, in dem die Brünette vergangenes Wochenende ihren Geburtstag feierte. Angeblich sei der Gastronom schon länger der Mann an ihrer Seite – Sabia selbst bestätigte die süße Vermutung bisher nicht.

Nach mehreren Jahren in der Kritik der Öffentlichkeit scheint sich Sabia nun tatsächlich wieder in ihrer Haut wohlzufühlen – das bestätigte die ehemalige Fußballergattin ebenfalls im Interview zu ihrem Playboy-Cover-Shooting: "Mit 30 hätte ich diese Bilder nicht gemacht. Mit 40 bin ich sehr stolz auf meinen Körper, genieße alles viel bewusster!"

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
TV-Beauty Sabia Boulahrouz, März 2019Becher/WENN.com
TV-Beauty Sabia Boulahrouz, März 2019
Sabia Boulahrouz in KampenInstagram / sabia_boulahrouz
Sabia Boulahrouz in Kampen
Denkt ihr, dass Sabia wirklich wieder vergeben ist?474 Stimmen
329
Ja, da würde ich mich wirklich für sie freuen!
145
Nein, das klingt für mich eher nach einem harmlosen Flirt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de