Arne Rudolf steht vor einer neuen TV-Herausforderung! Bereits in jungen Jahren entdeckte der gebürtige Nordrhein-Westfale seine Leidenschaft zur Schauspielerei. Von 2017 bis Anfang dieses Jahres stand der Musiker in der beliebten ARD-Serie Lindenstraße vor der Kamera. Darin verkörperte er die Rolle des Konstantin Landmann. Nach dem Aus der TV-Ära startet für Arne ein neues Kapitel: Er ist ab sofort Teil der Rote Rosen-Telenovela!

Künftig befindet sich Arnes TV-Zuhause in der Rosenallee in Lüneburg. In seiner neuen Rolle als David Wagner lebt er ab sofort mit Gunter Flickenschild (gespielt von Hermann Toelcke) und Thomas Jansen (Gerry Hungbauer, 59) auf Gut Flickenschild unter einem Dach. Durch sein mysteriöses Auftreten in der ersten Folge der ARD-Serie muss der gelernte Börsenmakler das Misstrauen seiner WG-Mitbewohner erst einmal aus dem Weg räumen – die Zuschauer dürfen also auf jede Menge Unterhaltung samt Intrigen gespannt sein!

Auch Arne kann sein "Rote Rosen"-Debüt im kommenden Sommer kaum abwarten: "Ich freue mich auf diesen neuen Abschnitt", schwärmte der Darsteller via Instagram. Trotz der aktuellen Umstände konnte der Cast bereits unter strengen Auflagen mit den Dreharbeiten für die neuen Folgen starten.

Ein Teil des "Lindenstraße"-Casts im Januar 2020
ActionPress
Ein Teil des "Lindenstraße"-Casts im Januar 2020
Arne Rudolf, Schauspieler
Instagram / arnerudolf
Arne Rudolf, Schauspieler
Arne Rudolf im August 2018
Instagram / arnerudolf
Arne Rudolf im August 2018
Freut ihr euch schon auf Arnes "Rote Rosen"-Debüt?100 Stimmen
65
Ja klar, ich kann es kaum abwarten!
35
Nein, ich verfolge die Sendung gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de