Riverdale-Fans aufgepasst! Die Serie über die Schüler Veronica (Camila Mendes, 25), Betty (Lili Reinhart, 23), Jughead (Cole Sprouse, 27) und Archie (KJ Apa, 22) begeistert die Zuschauer schon seit der ersten Folge. Erst zuletzt, in der jüngsten Staffel, sorgten die Produzenten bei dem Publikum für eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle – inklusive einem vorgetäuschten Mord und hinterlistiger Intrigen eines Schulleiters. Und auch die nächste Season dürfte richtig spannend werden – denn die soll in der Zukunft spielen!

Das erklärte der Showrunner der Serie, Roberto Aguirre-Sacasa, nun im Interview mit TVLine: "Wir haben das besprochen und planen, einen Zeitsprung zu machen!" Die Fortsetzung werde zunächst genau dort starten, wo die vierte Staffel ihr Ende fand: "Vielleicht werden wir auch mit den letzten drei Episoden der vierten Staffel beginnen und dann einen Sprung machen... nach den drei Folgen!", schilderte der leitende Produzent.

Für viele Zuschauer war das plötzliche Ende der vierten Staffel mit Folge 19 ganz ohne großen Cliffhanger eine große Enttäuschung gewesen. Schuld daran war jedoch die aktuelle Gesundheitskrise: Wie Aguirre selbst gegenüber ET berichtete, seien die Dreharbeiten wegen einer Corona-Infektion gestoppt worden. Somit fehlen noch drei Episoden, die nun offenbar in der nächsten Season folgen werden. Diese soll im Januar 2021 starten.

Cole Sprouse, Camila Mendes, Lili Reinhart, Madelaine Petsch und KJ Apa
Getty Images
Cole Sprouse, Camila Mendes, Lili Reinhart, Madelaine Petsch und KJ Apa
Roberto Aguirre-Sacasa, Showrunner bei "Riverdale"
Getty Images
Roberto Aguirre-Sacasa, Showrunner bei "Riverdale"
Archie Andrews und Veronica Lodge in "Riverdale"
Netflix / 2018 The CW Network, LLC. All Rights Reserved.
Archie Andrews und Veronica Lodge in "Riverdale"
Freut ihr euch schon auf die fünfte "Riverdale"-Staffel?3699 Stimmen
3394
Ja, ich liebe die Serie!
305
Eher nicht. Das ist nicht mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de