Zusammen oder nicht? Diese Frage stellen sich die Fans von Cole Sprouse (27) und Lili Reinhart (23) schon seit Längerem. Die Schauspieler hatten sich am Set von Riverdale kennengelernt. Die Blondine und der Zwilling von Dylan Sprouse (27) spielen nicht nur in der beliebten Serie ein Paar, sondern gehen auch abseits der Kamera gemeinsam durchs Leben. Doch seit dem vergangenen Jahr machen immer wieder Gerüchte über eine mögliche Trennung des Pärchens die Runde. Und ausgerechnet ein ehemaliger Serien-Kollege heizt diese jetzt an.

Der Schauspieler Skeet Ulrich (50), der in der Sendung Coles Vater gespielt hatte, stellte sich auf Instagram den neugierigen Fragen seiner Fans. Einer wollte wissen, ob er glaube, dass der 27-Jährige und Lili ein süßes Paar seien. "Ich denke, sie waren ein sehr süßes Paar", lautete seine Antwort, die viele Fans aufhorchen ließ. Da der 50-Jährige die Vergangenheitsform verwendete, ist für die Community klar: Die beiden müssen getrennt sein. Ob Skeet sich nur einen kleinen Scherz erlaubt hat, ist bisher unklar.

Erst im April dementierte die 23-Jährige selbst die Spekulationen um ein mögliches Liebes-Aus mit ihrem Freund. Via Twitter machte sie ihrem Ärger über einige Kommentare der User Luft: "Die Leute benehmen sich wie A****löcher nur, um sich wie A****löcher zu benehmen", erklärte sie wütend auf der Plattform.

Skeet Ulrich, Schauspieler
Getty Images
Skeet Ulrich, Schauspieler
Cole Sprouse und Lili Reinhart auf der Met Gala 2019
Getty Images
Cole Sprouse und Lili Reinhart auf der Met Gala 2019
Lili Reinhart im Januar 2020
Getty Images
Lili Reinhart im Januar 2020
Glaubt ihr, dass die Antwort ernst gemeint war?3953 Stimmen
2768
Nein, da hat er sich sicherlich nur einen Scherz erlaubt.
1185
Ja, anders kann ich mir das nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de