Herzogin Kate (38) und Prinz William (37) arbeiten fleißig an ihrer Webpräsenz! Schon seit sechs Jahren sind der Zweite der britischen Thronfolge und seine Frau auf Twitter vertreten. Auch auf Instagram sind die beiden seit 2015 aktiv. Auf beiden Profilen heißen sie offiziell "Kensington Royal". In der Beschreibung waren bisher jedoch nicht die Namen des Ehepaars zu lesen – sondern lediglich der Kensington Palace, den beide vertreten. Doch damit ist jetzt Schluss!

Auf Twitter sind Will und Kate nun auch ganz offiziell als Herzogspaar erkennbar: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge" steht nun in der Beschreibung – und auch auf Instagram liest man das Gleiche jetzt in der Bio. Die Fans der dreifachen Eltern sind davon begeistert: "Der neue Name ist einfach viel angebrachter. Und viel persönlicher!", twitterte ein User.

Erst vor wenigen Wochen hatten Kate und William bereits eine kleine Veränderung vorgenommen: Nach gut zwei Jahren tauschten die Turteltauben erstmals ihr Insta-Profilbild aus. Was sagt ihr zur Social-Media-Entwicklung der beiden? Stimmt unten ab.

Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate und Prinz Louis in London 2019
Getty Images
Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate und Prinz Louis in London 2019
Prinz William und Herzogin Kate
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Charlotte und George, September 2019
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Charlotte und George, September 2019
Was sagt ihr zu der Social-Media-Entwicklung von William und Kate?569 Stimmen
495
Wirklich cool – sie werden immer lockerer und authentischer!
74
So gravierend ist das für mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de