Mackenzie McKee (25) packt intime Details über ihre Trennung aus. Die Liebesgeschichte des Teen Mom-Stars und Josh begann 2009, als die beiden sich kennen und lieben gelernt hatten. 2013 gaben sie sich das Jawort und krönten ihre Liebe mit der Geburt ihrer drei Kinder Gannon, Jaxie und Broncs. Im vergangenen Jahr dann die traurige Nachricht: Die Ehe der beiden ist gescheitert. Zu dem Ende ihrer Partnerschaft hüllten sich beide bislang in Schweigen. Jetzt verriet Mack endlich den Grund für das Beziehungsende.

In einem Facebook-Post, der mittlerweile gelöscht wurde, sprach die dreifache Mutter offen über das, was vorgefallen war und machte eine überraschende Offenbarung: Josh soll sie betrogen haben. Nach dem Tod ihrer Mutter Angie im vergangenen Jahr habe sich ihr Noch-Ehemann immer wieder seltsam verhalten und sei angeblich bis drei Uhr morgens fischen gegangen. Die 25-Jährige habe daraufhin sein Handy durchforstet und herausgefunden, dass er immer wieder mit einer Frau Textnachrichten geschrieben hatte. "Also habe ich die Nummer angerufen und es war meine Cousine."

Ihr Ex soll die unbekannte Frau – die offenbar ihre Verwandte ist – sogar in der Nacht angerufen haben, als Mackenzie von ihrer Mutter Abschied genommen hatte. Ihre Mama war im vergangenen Dezember an Krebs gestorben. Erst kurz vorher hatte sie die Diagnose bekommen und versucht mit einer Chemotherapie die Krankheit zu besiegen. Am Ende hatte sie den Kampf dann verloren.

Mackenzie McKee, "Teen Mom"-Star
Instagram / mackenziemckee
Mackenzie McKee, "Teen Mom"-Star
Mackenzie McKee und ihr Ehemann Josh
Instagram / mackenziemckee
Mackenzie McKee und ihr Ehemann Josh
Mackenzie McKee im Mai 2020
Instagram / mackenziemckee
Mackenzie McKee im Mai 2020
Hättet ihr erwartet, dass Mackenzie so offen darüber spricht?307 Stimmen
178
Nein, das überrascht mich jetzt!
129
Ja, das habe ich mir schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de