Mackenzie McKee (25) trauert um ihre Mutter Angie. Eigentlich hatte der Teen Mom-Star noch im Sommer gute Nachrichten verkündet: Nach der Krebsdiagnose ihrer Mutter im vergangenen Jahr hatte die Chemotherapie im Sommer angeschlagen. Doch nachdem die Blondine bereits am Montag ein Foto ihrer sichtbar erschöpften Mutter aus dem Krankenhausbett geteilt hatte, ist es nun traurige Gewissheit: Angie hat den Kampf gegen die Krankheit verloren!

Am Dienstag verkündete Mackenzie ihren Verlust mit einem emotionalen Statement auf Instagram: "Sie ist geheilt und läuft nun in Ewigkeit im Himmel umher." Sie kenne niemanden, der auf Erden so viel Wirkung auf andere Menschen gehabt hätte und sie hätte nie eine Sekunde ihres Lebens verschwendet, die Liebe Gottes zu verbreiten. "Du hast mich bedingungslos geliebt. Du warst der Kleber, der mich zusammengehalten hat. Du warst diejenige, die immer an mich geglaubt hat", heißt es in dem Post weiter.

Einen Tag nachdem die 25-Jährige den Tod ihrer Mutter öffentlich gemacht hatte, meldet sie sich nun mit einem Foto zu Wort, das sie zusammen mit ihren Kindern und ihrem Vater zusammen bei einem Weihnachtsevent zeigt: "Es war eine lange, anstrengende Woche, aber wir haben es irgendwie zu diesem Konzert geschafft und Jaxie war so glücklich, ihren Chemo-Hut zu tragen", schrieb die Blondine zu dem Beitrag.

Mackenzie McKees Vater und MutterInstagram / mackenziemckee
Mackenzie McKees Vater und Mutter
Angie Douthit und Mackenzie McKeeTwitter / Mackenzie McKee
Angie Douthit und Mackenzie McKee
Mackenzie McKee mit ihren Kindern und ihrem Vater nach dem Tod ihrer Mutter AngieInstagram / mackenziemckee
Mackenzie McKee mit ihren Kindern und ihrem Vater nach dem Tod ihrer Mutter Angie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de