Siliana Gaspard muss einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Während eines Schwimmausfluges mit ihrem gemeinsamen Sohn Aryeh wurde ihr Mann Shad Gaspard von einer Strömung mitgerissen und galt seitdem als vermisst. Wenige Tage später wurde die Leiche des einstigen Wrestling-Stars an einem Pier gefunden. Die Witwe äußerte sich nicht zu der Tragödie – bis jetzt: Sie bedankte sich mit rührenden Worten für die große Anteilnahme.

"Aryeh, ich und die Familie Gaspard möchten uns die Zeit nehmen, um allen für ihre Gebete und Unterstützung zu danken, während wir um den schrecklichen Verlust unseres geliebten Shad trauern", erklärte sie im Interview mit Us Weekly. Das habe ihnen allen sehr viel bedeutet. Auch den Rettungsschwimmern, der Küstenwache und den Tauchern, die in den vergangenen Tagen nach dem 39-Jährigen gesucht hatten, seien sie dankbar für ihren Einsatz.

Der Tod ihres Mannes hinterlässt eine riesige Lücke im Leben der Familie. "Shad war unsere ganze Welt und wir waren seine. Es gibt nicht genug Worte, um zu beschreiben, was er für uns alle bedeutet", betonte Siliana. Er sei ihr Superheld gewesen und werde es auch für immer bleiben.

Shad Gaspard, ehemaliger WWE-Star
Instagram / shadbeast13
Shad Gaspard, ehemaliger WWE-Star
Shad und Siliana Gaspard mit ihrem Sohn
Instagram / silianagaspard
Shad und Siliana Gaspard mit ihrem Sohn
Shad Gaspard bei den MTV Movie and TV Awards 2019
Getty Images
Shad Gaspard bei den MTV Movie and TV Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de