Traurige Nachrichten erschüttern die Sportwelt! Der Basketball-Star Jerry Sloan spielte knapp zehn Jahre in der NBA – der National Basketball Association. Seine Karriere als aktiver Profispieler beendete er im Jahr 1976 und wechselte danach die Seiten. In der Funktion als Trainer vermittelte er dann ab 1979 anderen Sportlern sein Können. Besonders als Coach der Utah Jazz blieb er im Gedächtnis. Jetzt wurden aber traurige Neuigkeiten bekannt: Jerry verstarb am Freitag im Alter von 78 Jahren.

Laut NBA verstarb der ehemalige Spieler und Coach an den Folgen einer langjährigen Erkrankung. Bereits vor einiger Zeit gab er bekannt, an Parkinson und einer Lewy-Körper-Demenz zu leiden. Er hatte die Mannschaft Utah Jazz ganze 23 Jahre trainiert, und zählte mit über 1.000 Siegen zu den erfolgreichsten Coaches in der NBA-Geschichte.

"Jerry Sloan wird immer ein Synonym für Utah Jazz sein", meldete sich die Mannschaft der Utah Jazz in einem offiziellen Statement zu dem Tod des Coaches, "Wir trauern gemeinsam mit seiner Familie, seinen Freunden und Fans um ihn. Wir sind so dankbar für das, was er hier in Utah geleistet hat und für die jahrzehntelange Hingabe, Loyalität und Hartnäckigkeit, die er in unser Franchise gebracht hat."

Jerry Sloan, ehemaliger Basketballspieler
MEGA
Jerry Sloan, ehemaliger Basketballspieler
Jerry Sloan, ehemaliger Basketballspieler
ActionPress
Jerry Sloan, ehemaliger Basketballspieler
Jerry Sloan, ehemaliger Basketballspieler
ActionPress
Jerry Sloan, ehemaliger Basketballspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de