Zu ihrem vierten Hochzeitstag ließ sich Eva Longoria (45) nicht lumpen! Der Desperate Housewives-Star und der Televisa-Manager José Antonio Bastón (52) hatten sich im Mai 2016 nach rund drei Jahren Beziehung das Jawort gegeben. Die Geburt ihres Sohnes im Juni 2018 krönte ihr Glück. Und auch heute noch scheint Eva total glücklich mit ihrem José zu sein. Deshalb ließ sich die Schauspielerin zu ihrem diesjährigen Hochzeitstag etwas ganz Besonderes einfallen: Sie schenkte ihrem Mann ein Privatkonzert.

Auf Instagram ließ die 45-Jährige ihre Fans an dem Spektakel teilhaben und postete mehrere Eindrücke von dem Gig, der in ihrem eigenen Vorgarten stattfand. Während das Flamenco-Quartett auf ihrer Terrasse spielte, ließen Eva und José es sich bei einem Gläschen Wein gut gehen. "Die gütigste Seele, die ich je getroffen habe. Danke, dass du der beste Partner in der Ehe und im Leben bist", schwärmte die Beauty von ihrem Liebsten. Und um José eine Freude zu bereiten, ist Eva offenbar kein Aufwand zu groß.

Aber nicht nur das Ehepaar hatte Spaß an der Livemusik – auch ihrem Sohnemann gefiel das Konzert. In einem Clip tanzt Santiago barfuß zum Takt der Musik und schien ziemlich erstaunt über das Geschehen in seinem Zuhause zu sein. "Kleiner Tänzer", freute sich Eva.

Eva Longoria und ihr Mann José Antonio Bastón im Juni 2019
MEGA
Eva Longoria und ihr Mann José Antonio Bastón im Juni 2019
Eva Longoria und ihr Mann José Bastón in Cannes
Neil Warner/MEGA
Eva Longoria und ihr Mann José Bastón in Cannes
Eva Longorias Sohn Santiago, Mai 2020
Instagram / evalongoria
Eva Longorias Sohn Santiago, Mai 2020
Was sagt ihr zu Evas Geschenk?83 Stimmen
77
Voll toll!
6
Also mein Geschmack ist das jetzt nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de