Bei Bauer Emanuel und seiner Auserwählten Irene nahm die Hofwoche ein unerwartetes Ende! Bei dem Landwirt aus Österreich lief es bei Bauer sucht Frau International bislang eher nicht besonders rosig. Eigentlich hatte er sich drei Damen auf seinen Betrieb eingeladen, die er näher kennenlernen wollte. Doch Bianca und Claudia hatten sich auf seinem Hof nicht wohlgefühlt und deshalb schon nach wenigen Tagen das Handtuch geworfen. Jetzt musste ihn auch seine dritte Hofdame verlassen – allerdings aus einem anderen Grund!

Die Dreharbeiten des Formats fanden genau dann statt, als sich der Ausbruch der Corona-Pandemie verschärfte. Die Grenzschließung zwischen Deutschland und Österreich stand kurz bevor. "Das spitzt sich halt alles weiter zu und ich muss nach Hause. Meine zwei Hunde sind bis jetzt gut untergebracht, aber ich kann es mir nicht leisten bei der unsicheren Lage. Die brauchen mich ja daheim", erzählte Irene unter Tränen. Dass sie abbrechen muss, macht ihr vor allem zu schaffen, weil sie sich auch gerade angefangen hatte, auf dem Hof wohlzufühlen: "Daheim habe ich zwar ein Dach über dem Kopf, wo ich wohnen kann, aber es geht zurück in die Einsamkeit."

Emanuel ist zwar auch traurig, dass Irene ihn verlassen muss, aber er weiß, dass es mit ihr weitergehen wird: "Ich verstehe, dass sie sich nicht für mich entschieden hat, sondern zu ihren Hunden geht. Ich würde es genauso machen. Das hebt die Frau extrem hoch bei mir, weil ich niemanden verurteilen kann, der genauso ist wie ich." Sobald es wieder möglich ist, wollen sie sich wiedersehen.

Emanuel, "Bauer sucht Frau International"-Kandidat 2020
TVNOW
Emanuel, "Bauer sucht Frau International"-Kandidat 2020
Christoph, "Bauer sucht Frau International"-Kandidat 2020
TVNOW
Christoph, "Bauer sucht Frau International"-Kandidat 2020
"Bauer sucht Frau International"-Logo
TVNOW
"Bauer sucht Frau International"-Logo
Denkt ihr, dass aus den beiden trotzdem noch ein Paar wird?487 Stimmen
289
Ja, das sieht doch ganz danach aus!
198
Nein, ich denke, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de