Möchte Lars Steinhöfel (34) eines Tages Vater werden? Für seine Unter uns-Rolle Easy ist es aktuell das große Thema: Er und sein Mann Ringo (Timothy Boldt, 29) wollen Eltern werden. Dafür soll ihre gute Freundin Vivien (Sharon Berlinghoff) ihr Kind austragen. Auch privat lebt der Schauspieler in einer homosexuellen Beziehung mit dem Blogger Dominik Schmitt zusammen. Wünscht Lars sich im echten Leben auch Kinder?

"Irgendwann bestimmt", verriet der 34-Jährige im Interview mit RTL und machte damit deutlich, dass das Thema Nachwuchs aktuell noch nicht sonderlich weit oben auf seiner Agenda steht. Lars hat sich jedoch schon Gedanken darüber gemacht, wie er zu einem Baby kommen möchte. Anders als bei seiner "Unter uns"-Rolle käme für ihn statt einer Leihmutterschaft eher eine Adoption infrage. "Es gibt genug Kinder, die auf elterliche Liebe warten", erklärte der gebürtige Berliner.

Wenn für Easy und Ringo alles gut läuft, können die Darsteller die Elternrolle vorher vor der Kamera üben. Lust darauf hätte Lars: "Das macht einem dann zwar bewusster, dass man rapide altert, aber dieser Eitelkeit gebe ich mich gerne hin, denn Kinder sind toll." Er betonte jedoch, dass auch seine Serienfigur sich ruhig noch ein wenig Zeit lassen dürfe mit dem Vater werden.

Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt
MG RTL D / Julian Erksmeyer
Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt
Lars Steinhöfel
Instagram / larssteinhoefel
Lars Steinhöfel
Easy (Lars Steinhöfel) und Ringo (Timothy Boldt) bei ihrer "Unter uns"-Hochzeit
TVNOW / Stefan Behrens
Easy (Lars Steinhöfel) und Ringo (Timothy Boldt) bei ihrer "Unter uns"-Hochzeit
Könnt ihr euch Lars als Vater vorstellen?517 Stimmen
460
Auf jeden Fall, das würde er großartig machen!
57
Aktuell nein, er scheint noch nicht bereit zu sein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de