Ehrliches Mama-Statement von Sarah Lombardi (27)! Die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin ist seit gut vier Jahren die Mutter von Alessio (4), den sie zusammen mit Ex-Mann Pietro (27) bekommen hat. Immer wieder wird sie im Netz wegen ihrer Erziehung kritisiert. Jetzt widmete die Sängerin ihrem Sprössling einen süßen Post, in dem sie auch zu ihren vermeintlichen Schwächen als Mama Bezug nahm.

"Ich werde niemals die perfekte Mama sein, oft wirst du dich ungerecht behandelt fühlen, oft werde ich es sein, die eine Spielverderberin sein muss, Grenzen setzt, denen du dich widersetzen willst", schrieb Sarah unter ein süßes Mutter-Sohn-Selfie auf ihrem Instagram-Account. Sie weiß, dass sie in Zukunft Fehler als Mutter machen wird, aber sie versichert ihrem Sohn, dass sie ihn immer in jeder Lebenslage begleiten wird. "Egal, wie oft du mich wegstößt, weil du böse auf mich bist, werde ich dir immer wieder meine Hand reichen", erklärte sie weiter. Egal was passiert, Sarah wird Alessio immer lieben.

Mit ihrem Ex Pietro versteht sich Sarah, mitunter auch wegen des gemeinsamen Sohnes, immer noch sehr gut. Vor Kurzem begeisterten die Eltern alle Lombardi-Fans auch mit einem ganz besonderem Video. In einem Clip tanzen die beiden zusammen zu Sarahs neuer Single.

Alessio und Pietro Lombardi im März 2020
Instagram / pietrolombardi
Alessio und Pietro Lombardi im März 2020
Alessio und Sarah Lombardi
Instagram / sarellax3
Alessio und Sarah Lombardi
Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice" 2019
Getty Images
Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice" 2019
Wie findet ihr das Mama-Statement von Sarah Lombardi?906 Stimmen
739
Mutig, sie steht zu ihren Schwächen!
167
Ich habe dazu keine Meinung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de