Emotionale Worte von Michelle Schellhaas (24): Die blonde Locken-Beauty wurde durch ihre Teilnahmen bei der Der Bachelor-Staffel von Daniel Völz (35) und dem Folgeformat Bachelor in Paradise bekannt. Dabei ging die Liebessuchende beide Male leer aus. Seitdem scheint die Sportliebhaberin solo durchs Leben zu gehen. Jetzt bewegte Michelle ihre Anhänger mit einer traurigen Offenbarung – sie war schon einmal schwanger und hat abgetrieben, wie sie nun gegenüber Promiflash verriet.

"Die Abtreibung war Anfang letzten Jahres", erzählte Michelle im Gespräch mit Promiflash. Zwar sei der Erzeuger dabei involviert gewesen, seine Identität will die Tänzerin aber nicht preisgeben. "Ich denke seitdem sehr oft daran, wenn nicht sogar jeden Tag. So etwas wird man nie vergessen", offenbarte Michelle weiter. Einige Wochen nach dem Eingriff versuchte sie sich bei "Bachelor in Paradise" abzulenken, dort wirkte sie oftmals neben der Spur. Der Schmerz sitzt anscheinend immer noch tief.

Auch Rapper MoTrip (32) bewegte am Dienstag bei Sing meinen Song mit einer ähnlichen Geschichte. Er und seine Verlobte Larissa entschieden sich mit 18 Jahren ebenfalls für eine Abtreibung, da sie Angst hatten, dem Kind nichts bieten zu können.

Michelle Schellhaas bei "Bachelor in Paradise"
TVNOW
Michelle Schellhaas bei "Bachelor in Paradise"
Michelle Schellhaas, TV-Sternchen
Instagram / michelleschellhaas_official
Michelle Schellhaas, TV-Sternchen
Michelle Schellhaas, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
TVNOW
Michelle Schellhaas, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Habt ihr gewusst, dass Michelle eine Abtreibung hatte?1112 Stimmen
83
Ja, das hatte sie schon mal erwähnt!
1029
Nein, das wusste ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de