Anzeige
Promiflash Logo
Drogenlied? Das steckt hinter Seligs Mega-Hit "Ohne Dich"TVNOW / Markus HertrichZur Bildergalerie

Drogenlied? Das steckt hinter Seligs Mega-Hit "Ohne Dich"

1. Juni 2020, 19:30 - Maria M.

"Es ist so ohne dich" – diese Textzeile kennt wohl jeder Neunziger-Jahre-Teenie! Doch wie kam Jan Plewka (49) damals auf diesen Text? Am Dienstag drehte sich bei Sing meinen Song alles um die Musik von Selig. Natürlich durfte dabei "Ohne Dich", der wohl bekannteste Song der Hamburger Kultband, nicht fehlen. So ernst und romantisch der Text in seiner Endversion klingt, so witzig ist die Anekdote zu seiner Entstehung...

Bei Sing meinen Song verriet Jan, wie der zu dem Song bei einem Spaziergang mit seiner Frau inspiriert wurde: "Ich war mit Anna im Stadtpark in Hamburg unterwegs, wir haben geknutscht und so. Es war Winter und dann fielen die Schneeflocken. Ich sagte dann im Liebesrausch: 'Schau, der Schnee! Ich schenke dir den Schnee.'" Zu Hause angekommen habe der heute 49-Jährige sich sofort hingesetzt, um die Zeile für ein Lied niederzuschreiben. "Schnee" klinge jedoch sehr nach Drogen, fand Jan. Deshalb habe er das Wort durch "Liebe" ausgetauscht. Nach und nach habe er dann mehrere Ideen gehabt. "Dann ist aus diesem Drogentext eigentlich dieses Liebeslied geworden", resümierte er schmunzelnd.

Obwohl sich wohl schon Tausende Fans mit Liebeskummer zu diesem Lied die Augen aus dem Kopf geweint haben dürften, handelt es sich bei "Ohne Dich" nicht um den erfolgreichsten Hit von Selig. "Das war in den Charts auf Platz 93", erinnerte Jan sich und erstaunte damit Ilse DeLange (43), Lea (27), Nico Santos (27), Max Giesinger (31) , Paddy Kelly (42) und MoTrip (32).

TVNOW / Markus Hertrich
Die Stars von "Sing meinen Song" 2020 in Folge drei
Getty Images
Jan Plewka, April 2008
TVNOW / Markus Hertrich
Paddy Kelly, Ilse DeLange, Jan Plewka und Max Giesinger
Hättet ihr gedacht, dass so eine Entstehungsgeschichte hinter dem Song steckt?177 Stimmen
97
Klar, warum auch nicht? Texte entstehen ja gerne mal auf ungewöhnliche Weise.
80
Überhaupt nicht, schon witzig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de