Im März wurde offiziell: Der "Drachenkönig" Jigme Khesar Namgyel Wangchuck (40) und seine Frau Königin Jetsun Pema haben erneut einen Sohn bekommen. Bereits 2016 wurden die Oberhäupter des Himalaya-Königreichs Bhutan zum ersten Mal stolze Eltern, als ihr Sohn, der "Drachenprinz" Jigme Namgyel zur Welt kam. Mehr als zwei Monate nach der Geburt von Jigmes kleinem Brüderchen gibt es jetzt auch die ersten Fotos des Zweitgeborenen!

Wie Vanity Fair berichtet, hat die Royal Family die Schnappschüsse des süßen blaublütigen Wonneproppens auf Instagram veröffentlicht – anlässlich des 30. Geburtstages der Königin. Die Aufnahmen zeigen das Nesthäkchen nicht nur auf dem Arm seiner Mutter, sondern auch mit seinem Vater und seinem großen Bruder. Auf einem der goldigen Bilder, die in den Gärten des Lingkana-Palastes aufgenommen wurden, streichelt der vierjährige bhutanische Thronfolger die Wange des 10 Wochen alten Babys.

Der Post auf Instagram verspricht außerdem, dass der Name des Säuglings noch in den kommenden Tagen preisgegeben werden soll. Allerdings erst nachdem eine rituelle Taufzeremonie stattgefunden hat. Bislang wird der namenlose royale Nachwuchs lediglich als "Gyalsey" bezeichnet, was sich im Deutschen mit "Kronprinz" übersetzen lässt.

Königin Jetsun Pema mit ihrem neugeborenen Sohn in Thimphu im Mai 2020
ActionPress
Königin Jetsun Pema mit ihrem neugeborenen Sohn in Thimphu im Mai 2020
König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck, Königin Jetsun Pema und ihre Söhne in Thimphu im Mai 2020
ActionPress
König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck, Königin Jetsun Pema und ihre Söhne in Thimphu im Mai 2020
König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck und seine beiden Söhne in Thimphu im Mai 2020
ActionPress
König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck und seine beiden Söhne in Thimphu im Mai 2020
Hättet ihr gedacht, dass der kleine Prinz noch keinen Namen hat?277 Stimmen
137
Nein, das ist echt verblüffend.
140
Ja, das ist doch bei der Bhutan Royal Family so üblich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de