Wayne Carpendale (43) plaudert aus dem Nähkästchen! Der Ehemann von Annemarie Carpendale (42) erinnert sich an seine Zeit bei Dancing on Ice zurück. Im Jahr 2006 moderierte er gemeinsam mit Mirjam Weichselbraun (38) die Eistanzshow. Nun schwelgt Wayne in Erinnerungen und kramte eine lustige Anekdote heraus: Er durfte das Eis nie allein betreten und musste sich an einige Sicherheitsvorkehrungen halten.

Am vergangenen Freitag war Wayne als Überraschungsgast in der Talkshow von Marco Schreyl (46) dabei und plauderte dort über "Dancing on Ice". Eine Sache habe ihn damals besonders gestört. So habe er nie allein auf die Eislaufbahn gedurft. "Wenn ich mal das Eis betreten habe, dann mindestens mit rotem Teppich, der ausgelegt wurde, und zwei Bodyguards an meiner Seite", enthüllte Wayne. Das sei ihm furchtbar unangenehm gewesen, aber es habe keine andere Möglichkeit gegeben. Schließlich sei dies eine Vorgabe seiner Versicherung gewesen, erklärte der "Sturm der Liebe"-Star weiter.

Neben Wayne waren auch andere Berühmtheiten beim Auftakt von "Dancing on Ice" 2006 mit dabei. In der Jury saß ein bis heute bekanntes Gesicht, nämlich die einstige Alles was zählt-Darstellerin Tanja Szewczenko (42). Sie bewertete als ehemalige Eiskunstläuferin die Auftritte der Promis.

Wayne Carpendale und Mirjam Weichselbraun bei "Dancing on Ice" 2006
ActionPress
Wayne Carpendale und Mirjam Weichselbraun bei "Dancing on Ice" 2006
Wayne Carpendale beim Bambi 2019
Getty Images
Wayne Carpendale beim Bambi 2019
Mirjam Weichselbraun und Wayne Carpendale 2006
ActionPress
Mirjam Weichselbraun und Wayne Carpendale 2006
Habt ihr schon mal "Dancing on Ice" geschaut?353 Stimmen
209
Ja, ich schaue jede Staffel.
144
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de