Was für ein Mega-Body – und das nach zwei Schwangerschaften! Isabell Horn (36) ist stolze Mutter von ihrer 3-jährigen Ella und dem kleinen Fritz, der vor gerade einmal etwas mehr als 10 Monate geboren wurde. Auf ihrem Social-Media-Kanal teilt sie regelmäßig ihre Erfahrungen als Mama. Nun widmet sie sich dem heiklen Thema rund um die Schwangerschaftspfunde und verrät, dass sie wieder ihr Ausgangsgewicht erreicht hat!

Auf Instagram postete die Schauspielerin ein Foto von sich, auf dem sie einen Handstand macht. So gab sie den Blick auf ihre schlanken Beine und ihren trainierten Bauch frei. Die Brünette gestand: "Auch wenn es auf den ersten Blick nicht sichtbar ist, und ich mein Normalgewicht wieder erreicht habe, die zwei Schwangerschaften haben auch meinen Körper verändert." Speziell meinte sie damit nicht nur ihre Kaiserschnittnarbe, sondern auch ihre Brüste, die "sich eine Etage weiter unten anscheinend wohler" fühlen. In ihrer Story zeigte sie außerdem, dass die Haut um ihre Körpermitte nicht mehr ganz so straff wie einst ist. Trotz der kleinen Veränderungen sei sie überglücklich, dass sie zwei gesunde Kinder zur Welt gebracht habe.

Ihre Fans waren vollkommen begeistert von diesem ehrlichen Statement und dem tollen Bild. "Bei dem Wunder, das der Körper vollbringt, muss man ihm das doch irgendwie zugestehen", stimmte ihr ein Anhänger zu. Andere Follower bezeichneten die 36-Jährige als "sexy" und "wunderschön".

Isabell Horn, Juni 2020
Instagram/dieisabellhorn
Isabell Horn, Juni 2020
Isabell Horn, Schauspielerin
Instagram / dieisabellhorn
Isabell Horn, Schauspielerin
Isabell Horn mit ihrem Sohn Fritz
Instagram / dieisabellhorn
Isabell Horn mit ihrem Sohn Fritz
Wie findet ihr es, dass Isabell so offen damit umgeht?189 Stimmen
167
Richtig toll!
22
Naja, muss jeder selbst wissen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de