Anzeige
Promiflash Logo
"Habe sie ja gemacht": Fatih Akin guckt seine Filme nicht anGetty ImagesZur Bildergalerie

"Habe sie ja gemacht": Fatih Akin guckt seine Filme nicht an

13. Juni 2020, 7:00 - Hannah-Marie B.

Was für ein überraschendes Geständnis! Schon als Kind entdeckte der Hamburger Regisseur Fatih Akin (46) seine Leidenschaft für Filme und begann damit, Kurzgeschichten und Drehbücher zu schreiben. Später wurde er als Regisseur bekannt – vor allem mit Streifen wie "Gegen die Wand", "Auf der anderen Seite" oder "Soul Kitchen". Für "Aus dem Nichts" wurde er sogar mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Jetzt offenbarte Fatih: Seine eigenen Filme guckt er sich gar nicht an!

Im Interview mit Bild erklärte der 46-Jährige: "Das ist ja langweilig. Ich habe sie ja gemacht, und wenn du sie gemacht hast, kennst du ja alles." Höchstens beim Zappen ihm TV schalte er mal kurz rein. Doch selbst da halte er es nicht aus, die eigenen Werke zu sehen. Bei der Vorstellung seines Klassikers "Soul Kitchen" in einem Hamburger Autokino am vergangenen Mittwoch war er zwar vor Ort – allerdings auch nur, um darüber zu reden. Dass der Streifen dort gezeigt wurde, sei ihm eine Ehre gewesen: "Er spielt ja auch in der Stadt und hat ja viele Drehorte, die es bald nicht mehr geben wird. Wir wollten mit dem Film auch für die nächste Generation etwas festhalten."

Ins Kino geht Fatih generell allerdings gerne. Früher habe er sich dort sogar dreimal die Woche einen Film angesehen. "Das Geld, was ich als junger Mann hatte, habe ich für Kino und Bücher ausgegeben", erzählte der zweifache Vater.

Getty Images
Fatih Akin im April 2018 in Berlin
Getty Images
Fatih Akin im Januar 2018 in Palm Springs, Kalifornien
Getty Images
Fatih Akin im Januar 2018 in Beverly Hills, Kalifornien
Hättet ihr gedacht, dass Fatih seine Filme selbst nicht anschaut?45 Stimmen
34
Ja, wenn er die in- und auswendig kennt, ist das doch auch nicht spannend.
11
Nein, ich habe vermutet, dass er sich das Ergebnis schon nochmal ansieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de