Ob beim Filmfestival in Cannes, bei den Golden Globes oder bei den Critics' Choice Awards – der deutsche Regisseur Fatih Akin (44) und Hauptdarstellerin Diane Kruger (41) sahnen mit "Aus dem Nichts" momentan alle wichtigen Preise ab. Das NSU-Drama ist außerdem ein heißer Kandidat für eine Oscar-Nominierung in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film". Auch Diane könnte in der Kategorie "Beste Schauspielerin" ins Rennen um den Goldjungen gehen – doch daran hat die 41-Jährige große Zweifel!

Der "Troja"-Star zeigte sich im Interview mit der der Fashionzeitschrift WWD selbstkritisch: "Ich werde wahrscheinlich nicht nominiert, weil das Kandidatenfeld dieses Jahr sehr dicht ist, aber ich hoffe, dass der Film nominiert wird." Sollte sie als "Beste Schauspielerin" infrage kommen, dann wäre das nur die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Schließlich habe der Film seit Cannes im Mai für so viel Aufsehen gesorgt – und das, obwohl niemand mit diesem Erfolg gerechnet habe: "Also, egal ob es passiert oder nicht, ich fühle mich schon jetzt, als ob ich einen Oscar gewonnen hätte."

Am Dienstag gibt es für die in Deutschland geborene Schauspielerin und den Hamburger Regisseur endlich Gewissheit. Denn am 23. Januar werden die Nominierungen für die 90. Academy Awards offiziell bekannt gegeben. Neben Diane haben in diesem Jahr unter anderem Saoirse Ronan (23), Frances McDormand (60), Margot Robbie (27), Jessica Chastain (40), Michelle Williams (37) und Meryl Streep (68) eine Chance auf die begehrte Trophäe.

Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globes 2018Kevin Winter / Getty Images
Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globes 2018
Diane Kruger bei den Critics’ Choice Awards 2018 in Los AngelesAdMedia / Splash News
Diane Kruger bei den Critics’ Choice Awards 2018 in Los Angeles
Saoirse Ronan bei den National Board of Review Annual Awards in New York CityJamie McCarthy/Getty Images for National Board of Review
Saoirse Ronan bei den National Board of Review Annual Awards in New York City
Glaubt ihr, dass Diane als "Beste Schauspielerin" nominiert wird?338 Stimmen
163
Nein. Ich glaube, dass die Konkurrenz dieses Jahr zu groß ist.
175
Ja! Sie spielt so unglaublich gut in dem Film, dafür sollte sie belohnt werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de