Verkörpert Diane Kruger (43) bald eine Hollywood-Ikone? Ihre Wandelbarkeit hat die Schauspielerin bereits in zahlreichen Filmen, wie beispielsweise Quentin Tarantinos (57) "Inglourious Basterds" oder in Fatih Akins (46) "Aus dem Nichts", unter Beweis gestellt. Letzterer wurde 2018 sogar als bester fremdsprachiger Film mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Die Zusammenarbeit des Film-Duos hat sich offenbar bewährt: Für Fatihs nächstes Projekt soll Diane jetzt Marlene Dietrich (✝90) spielen!

Die Dreharbeiten sollen ab Juli 2021 stattfinden. Der "Gegen die Wand"-Regisseur soll für den Streifen Hamburg als Drehort eingeplant haben. Dabei soll nicht nur ein Film über die Leinwandlegende, sondern eine ganze Serie geplant sein. Zumindest optisch scheint Diane für die Rolle wohl die richtige Wahl zu sein – die blonde Mähne und die zarten Gesichtszüge der "Troja"-Darstellerin erinnern bereits an die deutsch-amerikanische Schauspielerin, die 1992 verstarb.

Die Auswahl des Drehortes stößt jedoch in Hamburg auf massive Kritik. Laut Zeit soll ein ehemaliges Paketzentrum in Altona für die Serie umgebaut werden. In diesem befänden sich jedoch mehrere Studios von Fotografen und anderen kleinen Künstlern, die für das Vorhaben verdrängt werden sollen. Sollte Fatih den Drehort bewilligt bekommen, drohe ihnen der Rausschmiss aus den Räumlichkeiten.

Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globe Awards im Januar, 2018
Kevin Winter/Getty Images
Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globe Awards im Januar, 2018
Diane Kruger und Fatih Akin bei der Golden Globe Verleihung im Jahr 2018
Getty Images
Diane Kruger und Fatih Akin bei der Golden Globe Verleihung im Jahr 2018
Fatih Akin und Diane Kruger im Jahr 2018
Getty Images
Fatih Akin und Diane Kruger im Jahr 2018
Würdet ihr euch die Serie mit Diane Kruger als Marlene Dietrich anschauen?149 Stimmen
122
Ja, unbedingt! Das klingt total spannend!
27
Hm... ich weiß es noch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de