Sie konnte den besten Dragqueen-Look kaufen! Bei einer Shopping Queen-Spezialfolge haben vier Drag-Künstlerin in Berlin nach dem perfekten Outfit gesucht. Frei nach Guido Maria Kretschmers (55) Motto "Drag Around the World" gingen Absinthia Absolut, Pam Pengco, Barbie Breakout und Stella deStroy auf Kleiderjagd. Am Ende konnte sich Stella mit ihrem schrillen Tokio-Look durchsetzen: Sie erreichte satte 38 von insgesamt 40 Punkten!

Die Berlinerin gab für ihr Outfit im coolen Tokio-Style gerade einmal 374 Euro aus. Bei dem fertigen Look der 34-Jährigen wurde vor allem ihre bunte Tüll-Schleppe mit XXL-Schleife zum absoluten Hingucker. Damit konnte sie ihre Konkurrentinnen total umhauen. Auch Guido war total hin und weg und vergab sogar die Höchstpunktzahl von zehn Punkten. Die Gewinnsumme von 3.000 Euro spendet Stella übrigens an die Charity-Einrichtung RuT - Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V.

Für ihr Shopping-Abenteuer hatten die Dragqueens leicht veränderte "Shopping Queen"-Regeln. Ihre aufwendigen Looks mussten sie auch für gerade einmal 500 Euro einkaufen. Anders als sonst hatten die Kandidatinnen dieses Mal allerdings insgesamt fünf Stunden Zeit und bekamen eine Perücke gestellt.

Barbie Breakout, Stella deStroy, Absinthia Absolut und Pam Pengco bei "Shopping Queen" 2020
TVNOW / Andreas Friese
Barbie Breakout, Stella deStroy, Absinthia Absolut und Pam Pengco bei "Shopping Queen" 2020
Dragqueen Stella deStroy im Dezember 2019
Instagram / stelladestroy
Dragqueen Stella deStroy im Dezember 2019
Stella Destroy, Absinthia Absolut und Pam Pengco bei "Shopping Queen" 2020
TVNOW / Andreas Friese
Stella Destroy, Absinthia Absolut und Pam Pengco bei "Shopping Queen" 2020
Wie hat euch Stellas Look gefallen?377 Stimmen
314
Toll, sie hat verdient gewonnen!
63
Andere Looks fand ich besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de