Cedric Beidinger weigert sich vorerst, sich seine Zeit im Big Brother-Container nachträglich im TV anzuschauen! Ganze 100 Tage war der Blondschopf unter ständiger Beobachtung durch die Kameras, am 18. Mai ging er schließlich als Gewinner der Staffel hervor. Bei dem Erfolg eigentlich nicht nachvollziehbar: Das Anschauen der einzelnen Folgen hebe er sich erst mal für die Zukunft auf. Über die Gründe dafür sprach er im Promiflash-Interview!

"Ich muss ehrlich eingestehen: Ich habe noch nichts geschaut, außer auf YouTube, da habe ich meine Highlights und die von den anderen nachgeschaut. Es ist sehr komisch, sich selbst im Fernsehen zu sehen", gestand der Mainzer gegenüber Promiflash. Der Grund für sein Zögern sei, dass er vor allem die letzten zwei Wochen bei "Big Brother" harmonisch in Erinnerung habe – und das solle auch so bleiben: "Ich hab auch ein bisschen Angst, weil es war nicht alles schön bei mir, da drin. Wenn ich mir das jetzt anschaue, werde ich mich davon sicher beeinflussen lassen", ist sich Cedric sicher. In ein paar Wochen oder Monaten wolle er sich möglicherweise noch dazu überwinden.

Ob er mit etwas unangenehmeren Momenten eventuell auch sein Treffen mit der Champagner-Connaisseuse Claudia Obert (58) meint? Anfang Mai gewann er zusammen mit seinem Show-Kumpel Tim ein Treffen mit ihr nach einer Challenge. Und dabei ging es ganz schön rund, vor allem der 26-Jährige flirtete mit der Promis unter Palmen-Teilnehmerin, was das Zeug hielt: "Die ist hübsch!", stellte er nach knallhartem Sex-Talk über Oralsex, Penisgrößen und diversen Techniken fest.

Cedric Beidinger, "Big Brother"-Gewinner
Instagram / cedricbigbrother
Cedric Beidinger, "Big Brother"-Gewinner
"Big Brother"-Teilnehmer Cedric
Big Brother, Sat.1
"Big Brother"-Teilnehmer Cedric
Cedric Beidinger und Claudia Obert bei "Big Brother"
© SAT.1
Cedric Beidinger und Claudia Obert bei "Big Brother"
Hättet ihr gedacht, dass Cedric sich die "Big Brother"-Folgen noch nicht angesehen hat?256 Stimmen
146
Nee, ihm muss seine Teilnahme doch nicht unangenehm sein!
110
Ja, mir käme das im Nachhinein an seiner Stelle auch komisch vor...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de