Dieser Musiker hat es Lea (27) heute ganz besonders angetan! Am Dienstagabend interpretierten Jan Plewka (49), Ilse DeLange (43), Max Giesinger (31), MoTrip (32), Nico Santos (27) und Paddy Kelly (42) bei Sing meinen Song die emotionalen Lieder von Lea auf ihre ganz persönliche Art. Nico Santos Wahl fiel dabei auf ihren großen Hit "110", den er – inspiriert von Linkin Park – rockig untermalte. Aber welcher Musiker konnte die "Treppenhaus"-Interpretin am meisten überzeugen?

Die Interpretation von "Leiser" von Ilse hat der Musikerin am meisten vom Hocker gehauen! "Irgendwo hat Ilse alle verzaubert, deswegen hat sie gewonnen", begründete die Singer-Songwriterin ihre Entscheidung. Die Holländerin habe dabei auf ihrer eigene emotionale Weise mit ihrer starken Stimme dem Hit nochmal das gewisse Etwas verliehen. Das Lied sei so bedeutend für Lea, dass es einfach als Siegersong gekürt werden musste, gab die Beauty an.

In der Sendung schwärmten ihre Musikerkollegen sehr von Lea. "Ich liebe die Melancholie in ihrer Stimme. Sie kann so berühren", erzählte Ilse. Und einem scheint Lea ganz besonders zu gefallen. "Ich bin ihr Fan seit der ersten Stunde, sie ist die emotionalste Stimme Deutschlands", wurde Nico ganz besonders emotional. Dabei ist auch Lea von dem "Rooftop"-Interpreten nicht ganz abgeneigt. Es sei was ganz besonderes für sie, wenn jemand, den sie so anhimmle, ihre Musik singt, gab die Musikerin zu.

Ilse DeLange bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Ilse DeLange bei "Sing meinen Song"
Lea und Ilse DeLange bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Lea und Ilse DeLange bei "Sing meinen Song"
Lea und Nico Santos bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Lea und Nico Santos bei "Sing meinen Song"
Hat euch Ilses Interpretation auch am besten gefallen?425 Stimmen
261
Ja, ich kann Leas Entscheidung verstehen!
164
Nein, mich hat der Auftritt eines anderen Künstlers mehr unterhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de