Auf diese Haare ist sicherlich so manche Frau neidisch! Neben seinem strahlend weißen Lächeln und seinen stahlblauen Augen ist vor allem die wilde blonde Mähne das absolute Markenzeichen von Paul Janke (38). Und der Ur-Bachelor macht auch kein Geheimnis daraus, dass er mächtig stolz auf seine Haare ist – die Zuschauer seiner Rosen-Staffel wissen sicherlich noch, wie gerne er sich mit den Händen durch seine zurückgegelten Zotteln fährt, wenn er flirtet. Auf einem lustigen Schnappschuss zeigt Paul jetzt mal zur Abwechslung, wie wild seine Locken unfrisiert aussehen!

Das ulkige Selfie veröffentlichte der 38-Jährige jetzt via Instagram. Paul grinst darauf breit in die Kamera, sein Gesicht wird von einer unglaublich voluminösen Haarpracht eingerahmt – man könnte durchaus von einer ausgewachsenen Löwenmähne sprechen! Tatsächlich setzte der Kuppelshow-Star auch den entsprechenden Emoji in die Bildunterschrift.

Seine Fans kriegen sich in den Kommentaren gar nicht mehr ein: "Wow, das nenn' ich mal einen Lockenkopf! Richtig toll", schwärmt eine Abonnentin. "Können wir Haare tauschen?", witzelt eine weitere. Was sagt ihr: Sollte Paul seine Mähne häufiger so wild und ungestylt lassen? Stimmt ab!

Paul Janke bei einem Event in Düsseldorf, 2016
Getty Images
Paul Janke bei einem Event in Düsseldorf, 2016
Paul Janke im Mai 2020
Instagram / jankepaul
Paul Janke im Mai 2020
Paul Janke, Ex-Bachelor
Instagram / jankepaul
Paul Janke, Ex-Bachelor
Was sagt ihr: Sollte Paul seine Mähne häufiger so wild und ungestylt lassen?1301 Stimmen
651
Auf jeden Fall, das sieht echt gut aus!
650
Nee, das ist echt zu viel des Guten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de