Dounia Slimani spricht jetzt offen über die Auswirkungen ihres Schicksalsschlags. Erst Mitte März machte die Schwester von YouTube-Star Sami Slimani (30) publik: Bei ihr wurde ein bösartiger Tumor entdeckt. Die Diagnose lautete: Lymphdrüsenkrebs. In einem emotionalen Video listet die dunkelhaarige Schönheit nun zehn Dinge auf, die sie aufgrund ihrer Krankheit verändert habe. Dabei enthüllt sie: Sie ist jetzt wesentlich glücklicher!

In einem 20-minütigen Video auf YouTube erklärt Dounia, dass sie schon immer ein sehr zufriedener, dankbarer und positiver Mensch gewesen sei. "Ihr habt ja gesehen und seht täglich auf meinen Instagram-Storys, wie sehr ich das Leben liebe", erzählt der Netz-Star. Dieses Persönlichkeitsmerkmal habe sie nach ihrer erschütternden Diagnose auch nicht verloren – eher im Gegenteil. "Durch diesen Schicksalsschlag stehe ich morgens so glücklich auf", betont die Web-Bekanntheit selbst völlig erstaunt.

Wegen dieses paradoxen Gefühls sei Dounia in sich gegangen und habe sich gefragt, woran es liege, dass sie jetzt "viel, viel glücklicher" sei. Die Antwort, die sie gefunden hat: Sie betrachte nun jeden Lebenstag mehr als Geschenk. "Ich bin noch bewusster geworden und lebe mehr im jetzigen Moment", verrät die Mutter eines Sohnes fröhlich.

Dounia Slimani im August 2019
Instagram / douniaslimani
Dounia Slimani im August 2019
Dounia Slimani im Juni 2019
Instagram / douniaslimani
Dounia Slimani im Juni 2019
Dounia Slimani im April 2019
Instagram / douniaslimani
Dounia Slimani im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de