Pietro Lombardi (28) war auch schon früher auf Social Media kein Kind von Traurigkeit! Der DSDS-Sieger von 2011 ist mittlerweile seit knapp vier Jahren solo – seit die Ehe mit Sarah (27) in die Brüche ging. Aber bevor sich das einstige Castingshow-Pärchen kennengelernt hat, dürfte in Sachen Flirten bei Pie ziemlich die Post abgegangen sein: Jetzt verriet der "Phänomenal"-Interpret, wie er sich vor einigen Jahren auf der Plattform SchülerVZ ausgetobt hat!

Gruscheln, Anstupsen und Co. sind für den 28-Jährigen keine Fremdworte, wie er im Interview in der YouTube-Show World Wide Wohnzimmer mit den Zwillingen Benni und Dennis Wolter zugab. "Wir haben gehört, du warst ein richtiger Playboy auf SchülerVZ", wurde Pietro direkt gefragt – woraufhin der mit einem Grinsen antwortete: "Das waren geile Zeiten, ich vermisse diese Zeiten echt. Aber es war immer schon wie heute ein Konkurrenzkampf mit den Likes." Schließlich resümierte er: "Ich fand, unsere Jugend war einfach geil."

Was genau damals im Netz ablief, behielt der Vater von Alessio Lombardi (5) – ganz der Gentleman – zwar für sich. Aber dass seine vornehmlich weiblichen Fans heutzutage gerne mal mit eindeutigen Angeboten zu ihm kommen, gab er preis: "Ich bin auf Konzerten und dann haben wir noch eine Autogrammstunde danach und dann flüstert mir schon die eine oder andere ins Ohr: 'In welchem Hotel bist du? Was geht gleich? Hast du Bock?'" Allzu oft dürfte er aber auf solche Fan-Fragen nicht eingehen, denn der Bühnenstar ist kein klassischer One-Night-Stand-Typ, wie er betonte.

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"
Pietro Lombardi im April 2020
Thomas Burg / ActionPress
Pietro Lombardi im April 2020
Pietro Lombardi, Sänger
Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Hättet ihr gedacht, dass Pietro schon auf SchülerVZ ein richtiger Player war?180 Stimmen
86
Nee, er kam mir früher so unschuldig vor!
94
Ja klar, das habe ich ihm durchaus zugetraut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de