Was für ein schönes Statement! Der Moderator Jochen Schropp (41) outete sich 2018 als homosexuell. Dafür bekam er von seinen Kollegen sehr viel Zuspruch, unter anderem von Joko Winterscheidt (41) oder Riccardo Simonetti (27). Seitdem schwärmte das TV-Gesicht zwar immer wieder von seinem Liebsten, ein Foto zeigte Jochen aber nicht – bis jetzt: Nun teilte er das allererste Pärchenbild im Netz.

Der Instagram-Schnappschuss zeigt die Turteltauben, wie sie sich etwas ins Ohr flüstern und dabei grinsen. Links sieht man Jochen und rechts sein Herzblatt. Sie wirken ziemlich verliebt und glücklich miteinander. Offenbar wollte der 41-Jährige weiterhin die Privatsphäre seines Partners schützen, denn sieht man die beiden nur von der Seite. Das zuckersüße Pic kommentierte der gebürtige Gießener mit: "Happy Pride an alle und danke für deine bedingungslose Liebe" – wenn das kein Liebesbeweis ist!

Wenigstens ein paar Details über den Mann an seiner Seite, hatte der "Big Brother"-Gastgeber bereits in einem vergangenen Bild-Interview ausgeplaudert: "Mein Freund hat mit der Showbranche nichts zu tun. Er ist Projektleiter in einer Software-Firma. Alle Leute lieben ihn. Eigentlich müsste mein Freund vor die Kamera", erzählte Jochen begeistert.

Jochen Schropp, Moderator
Instagram / jochenschropp
Jochen Schropp, Moderator
Jochen Schropp im Mai 2020
Instagram / jochenschropp
Jochen Schropp im Mai 2020
Jochen Schropp im November 2019
Getty Images
Jochen Schropp im November 2019
Seid ihr überrascht, dass Jochen auf einmal seinen Freund zeigt?1583 Stimmen
625
Ja, ich war total perplex.
958
Nein, das war nur eine Frage der Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de