Dieser Star zollt seiner verstorbenen Tochter Tribut! Im Juni 2013 erschütterte ein tragischer Schicksalsschlag das Leben des irischen Schauspielers Pierce Brosnan (67). Seine Adoptivtochter Charlotte Brosnan starb im Alter von nur 41 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Jetzt erinnerte der ehemalige James Bond-Darsteller an seine verstorbene Tochter im Netz: Pierce widmete seiner Charlotte einen emotionalen Beitrag auf Social Media.

Anlässlich des siebten Todestages von Charlotte am 28. Juni postete der "Mamma Mia!"-Star vor Kurzem dieses Foto auf seinem Instagram-Account. "Ich behalte dich im Auge, Kind. Im Gedenken an Charlotte", schrieb der 67-Jährige zu dem Schnappschuss. Auf dem Bild posiert er lässig auf einem Sofa auf einer Terrasse und zeigt der Kamera sein schönstes Lächeln – denn: Es gibt auch einen fröhlicheren Anlass. "Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag an meine liebe Marley May", gratulierte er seiner Enkelin.

Pierce adoptierte Charlotte und ihren Bruder Christopher im Jahr 1986, nachdem deren Vater gestorben war. Seine damalige Frau Cassandra Brosnan litt ebenfalls unter Eierstockkrebs und starb 1991. Seit dem Jahr 2001 ist der "James Bond"-Schauspieler mit Keely Shaye Smith (56), einer US-amerikanischen Journalistin, verheiratet.

Pierce Brosnan, Schauspieler
Instagram / piercebrosnanofficial
Pierce Brosnan, Schauspieler
Pierce Brosnan mit seiner Adoptivtochter Charlotte, 2006
Getty Images
Pierce Brosnan mit seiner Adoptivtochter Charlotte, 2006
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan
Instagram / piercebrosnanofficial
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de