Ann-Kathrin Götze (30) spricht Klartext! Das Model macht aus seinem Privatleben kein Geheimnis und hält seinen Alltag regelmäßig auf Videos fest. So hat die 30-Jährige, zusammen mit ihrem Ehemann Mario (28), ihren Fans vor einigen Wochen eine süße Botschaft mitgeteilt: Ihr Sohn namens Rome hat das Licht der Welt erblickt! Für die Eltern des kleinen Jungen startet somit ein neuer Lebensabschnitt. Wird Ann-Kathrin von nun an auch ihren kleinen Jungen mit vor die Kamera nehmen?

In einer Fragerunde rund um das Baby wollte ein User auf Instagram wissen, ob Rome in den Vlogs zu sehen sein wird, in denen die Influencerin Eindrücke aus ihrem Leben preisgibt. "Er ist ein Teil unseres Lebens, also werden wir ihn definitiv zeigen", stellte Ann-Kathrin klar. "Aber ich weiß nicht, wann das passieren wird, weil es sich zur Zeit noch nicht richtig anfühlt. Also mal schauen", ergänzte die Beauty.

Erst vor Kurzem hatte sie offenbart, dass ihr Baby sieben Wochen zu früh zur Welt gekommen war – deswegen seien die Götzes nach der Geburt noch drei Wochen mit ihm im Krankenhaus gewesen. Doch Ann-Kathrin gab ihren Followern direkt Entwarnung: "Er macht sich super und ist ein gesundes kleines Baby", freute sich die frisch gebackene Mutter.

Ann-Kathrin Götze mit Söhnchen Rome im Juni 2020
Instagram / annkathringotze
Ann-Kathrin Götze mit Söhnchen Rome im Juni 2020
Mario und Ann-Kathrin Götze, Dezember 2019
Instagram / annkathringotze
Mario und Ann-Kathrin Götze, Dezember 2019
Ann-Kathrin und Mario Götze
Instagram / annkathringotze
Ann-Kathrin und Mario Götze
Werdet ihr euch Ann-Kathrins Vlogs mit Sohnemann Rome anschauen?245 Stimmen
140
Ja, das werden bestimmt niedliche Videos werden!
105
Das interessiert mich nicht wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de