Ann-Kathrin Götzes (30) Baby hatte es offenbar besonders eilig! Anfang Juni erblickte der gemeinsame Sohn des Models und dessen Mann Mario Götze (28) das Licht der Welt. Für die frischgebackenen Eltern startete ab diesem Zeitpunkt ein völlig neuer Lebensabschnitt als kleine Familie. Mit den Wehen und der anstehenden Geburt dürfte das Paar anfangs aber wohl kaum gerechnet haben – aus gutem Grund: Sohnemann Rome kam sieben Wochen zu früh zur Welt!

Durch die unerwartet frühzeitige Entbindung durften Ann-Kathrin und Mario ihrem Knirps nicht direkt die eigenen vier Wände zeigen. "Wir waren drei Wochen mit ihm im Krankenhaus", verriet die Beauty im Rahmen einer Frage-Antwort-Runde in ihrer Instagram-Story. Es sei eine lange Zeit gewesen, umso glücklicher seien die Influencerin und der Profikicker gewesen, als es mit dem kleinen Menschen endlich nach Hause ging.

Auch wenn Baby Rome seine Eltern früher als erwartet mit seiner Ankunft überraschte, entwickle er sich prächtig: "Er macht sich super und ist ein gesundes kleines Baby", schwärmte die 30-Jährige. Dabei bekommt die Neu-Mama offensichtlich gar nicht genug von ihrem Nachwuchs: Mit süßen Schnappschüssen und Aufnahmen ihres Kindes versorgt Ann-Kathrin ihre Community im Netz.

Ann-Kathrin Götze, Model
Instagram / annkathringotze
Ann-Kathrin Götze, Model
Ann-Kathrin und Mario Götze im Mai 2019
Instagram / annkathringotze
Ann-Kathrin und Mario Götze im Mai 2019
Ann-Kathrin Götze, Influencerin
Instagram / annkathringotze
Ann-Kathrin Götze, Influencerin
Folgt ihr Ann-Kathrin im Netz?1368 Stimmen
418
Ja, schon lange!
950
Nein, bisher noch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de