Lange halten es Janni (29) und Peer Kusmagk (45) nicht an einem Ort aus. Erst im Februar waren die Surferin, der Moderator und ihre beiden Kinder von einem großen Haus am Stadtrand von Potsdam in eine 2,5-Zimmerwohnung in der Innenstadt gezogen. Kurze Zeit später flogen sie für ihre Elternzeit von Baby Yoko (1) nach Costa Rica, kamen danach zurück nach Deutschland und lebten bis vor wenigen Tagen in der Nähe von Jannis Familie auf Sylt. Nun geht es für die Power-Familie mal wieder auf große Abenteuerfahrt!

Am Mittwoch machten sich Janni und Peer mit Yoko und Emil-Ocean (2) in einem Van auf den Weg. Ihr aktuelles Ziel: Frankreich. An der Côte d'Azur möchte die Surfer-Mama die besten Wellen mit ihrem Brett erwischen. Aber wie bekommen die stolzen Eltern eine so lange Reise mit zweifachem Nachwuchs überhaupt hin? In ihrer Instagram-Story gibt Janni möglichen Nachahmern Tipps: "Tatsächlich hat das ganz gut geklappt, weil wir nachts gefahren sind."

"Mit Yoko ist es eher ein bisschen problematischer, aber es hat auch geklappt", erklärt die Wellenreiterin. Janni spiele einfach extrem viel mit ihren Kindern auf der Fahrt – so lange bis die beiden müde sind.

Janni Kusmagk im Juni 2020 auf Sylt
Instagram / janniundpeer
Janni Kusmagk im Juni 2020 auf Sylt
Emil-Ocean und Peer Kusmagk im Februar 2020
Instagram / janniundpeer
Emil-Ocean und Peer Kusmagk im Februar 2020
Janni Kusmagk mit ihren Kindern Yoko und Emil-Ocean
Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk mit ihren Kindern Yoko und Emil-Ocean
Reisen mit zwei Kindern im Van – wäre das was für euch?584 Stimmen
162
Ja, da hätte ich richtig Lust drauf.
422
Nein, das stelle ich mir viel zu anstrengend vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de