Das Mamasein ist kein Zuckerschlecken! Nur wenige Monate nach der Geburt von Tochter Leni im Sommer 2018 verkündete Sandra Kuhn (38), dass sie erneut Nachwuchs erwartet. Sohnemann Carl erblickte dann im Oktober 2019 das Licht der Welt. So sehr die Moderatorin ihre Mutterrolle auch liebt: Das Leben mit zwei kleinen Kids ist nicht immer einfach. Vor allem der kleine Mann bereitet Sandra aktuell Sorgen – Baby Carl will nämlich einfach nicht schlafen!

Wie die Blondine nun im Interview mit RTL verriet, wird Carl derzeit alle zwei Stunden wach – und weigert sich dann, wieder einzuschlummern. "Das war zum Teil so, dass ich nachts gar nicht mehr weiterwusste. Wir haben ihn hier rumgeschoben im Buggy, wir haben ihn rumgetragen, wir haben ihn zu uns ins Bett geholt, das wollte er alles nicht", berichtete die 38-Jährige verzweifelt. Neben dem krassen Schlafmangel plagen Sandra dabei auch immer wieder bange Fragen, was sie als Mama besser oder anders machen könne. "Das einzige, was ich mir immer sagen muss, ist, dass ich ruhig bleiben muss", berichtete sie ehrlich. Carl könne letztlich nichts dafür, er sei schließlich noch ein Baby. "Aber ehrlich gesagt ist man dann schon manchmal etwas aggressiv und sagt: 'Jetzt schlaf doch mal, was ist dein Problem?'", gibt sie zu.

Zwar hält Sandra ihre Community regelmäßig über die schönen und schwierigen Momente als Mama im Netz auf dem Laufenden – Fotos auf ihrem Account, die auch die Gesichter der Kinder zeigen, wird es aber in Zukunft nicht mehr geben. "Der ausschlaggebende Punkt war die Diskussion um Kinderfotos im Netz, auch angestoßen durch Familie Pocher. Mein Mann und ich haben das sehr stark verfolgt, was Amira und Oli in die Wege geleitet haben. Die haben da echt einen Stein ins Rollen gebracht", verriet der TV-Star kürzlich in einem Interview.

Sandra Kuhn, Moderatorin
Instagram / misseskuuhney
Sandra Kuhn, Moderatorin
Sandra Kuhn und ihr Sohn Carl
Instagram / misseskuuhney
Sandra Kuhn und ihr Sohn Carl
Sandra Kuhn
Instagram / misseskuuhney
Sandra Kuhn
Verfolgt ihr Sandras Leben als Mama?268 Stimmen
40
Ja, ich bin ein Fan.
228
Nee, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de