Tijan Njie hat viele Talente! Nicht nur, dass er als Schauspieler seit 2018 Teil der beliebten Daily Alles was zählt ist. Der 28-Jährige beherrscht außerdem mehrere Sprachen und kann Beatboxen. Spätestens seit dem Frühjahr 2020 wissen Fans, dass der gebürtige Herforder auch im Tanzen ein Ass ist. Mit Profipartnerin Kathrin Menzinger (31) schaffte er es bei Let's Dance ins Halbfinale. Sein Hauptberuf ist aber ganz klar die Schauspielerei. Doch was wollte Tijan als Kind eigentlich werden?

Auf Instagram durften Fans des Hotties ihm einige private Fragen stellen. Was viele Follower besonders interessierte: "Wolltest du schon immer Schauspieler werden?" Die unerwartete Antwort des Serienstars: "Ich kann es kaum glauben, aber ich wollte am Anfang, also als kleines Kind, erst Hals-Nasen-Ohrenarzt werden, dann Fußballprofi und dann erst Schauspieler."

Mit einer Fußballkarriere hätte es möglicherweise sogar klappen können – immerhin spielte er zehn Jahre lang im Verein. Dass Tijan sich am Ende doch für die Schauspielerei entschied, dürfte seine Fans heute freuen. Im Zuge der Fernseharbeit interessierte diese übrigens noch: "Schaust du dir manchmal selber im TV zu?" Auch darauf reagierte der Darsteller ehrlich: "Also, wenn ich die Zeit habe, dann mache ich das natürlich, um zu sehen, ob die Szene so funktioniert hat, wie ich es mir vorgestellt habe, um alles in die Analyse zu nehmen."

Tijan Njie and Kathrin Menzinger in der ersten "Let's Dance"-Show 2020
Getty Images
Tijan Njie and Kathrin Menzinger in der ersten "Let's Dance"-Show 2020
Tijan Njie, "Alles was zählt"-Star
wcrART
Tijan Njie, "Alles was zählt"-Star
Tijan Njie, Schauspieler
Instagram / tijan.njie
Tijan Njie, Schauspieler
Hättet ihr mit Tijans früherem Berufswunsch gerechnet?170 Stimmen
141
Nein, darauf hätte ich wohl zuletzt getippt.
29
Ja, irgendwie passt das zu ihm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de