Es ist ein großer Verlust für Broadway-Fans! Nick Cordero ist tot – der Schauspieler wurde nur 41 Jahre alt. Seine Bühnenkarriere war zwar kurz, dafür aber sehr erfolgreich. Der Künstler war von 2012 bis 2019 in gleich mehreren beliebten Broadway-Inszenierungen zu sehen: So spielte er unter anderem in den Stücken "Waitress", "Out Of The Blue" und "Bullets Over Broadway" mit. Für letztere Rolle wurde der Kanadier sogar für einen begehrten Tony-Award nominiert. Doch nun müssen seine Fans sich für immer von Nick und seinem Talent verabschieden.

Seinen tragischen Tod gab seine Frau Amanda Kloots in der Nacht zu Montag via Instagram bekannt. "Mein geliebter Ehemann ist heute Morgen verstorben. Er war umgeben von seiner Familie, die für ihn gesungen und gebetet hat, als er diese Erde verlassen hat", schrieb Amanda, die einen einjährigen Sohn mit Nick hat. "Ich kann es immer noch nicht fassen, es ist einfach zu schmerzhaft". In einer offiziellen Pressemitteilung offenbarte die Witwe außerdem Nicks Todesursache: Der Broadway-Star sei an den Folgen der Atemwegserkrankung Covid-19 verstorben.

Wie Foxnews berichtet soll es ein langer und schwerer Kampf für den Bühnenstar gewesen sein. So soll Nick bereits am 31. März in eine Klinik in Los Angeles eingeliefert worden sein, wo er an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden musste und im Laufe seines Aufenthalts mehrere Schlaganfälle erlitten hatte. Aufgrund einiger Nebenwirkungen der Krankheit musste ihm sogar ein Bein amputiert werden.

Nick Cordero mit seiner Frau Amanda Kloots
Getty Images
Nick Cordero mit seiner Frau Amanda Kloots
Nick Cordero mit seiner Frau Amanda Kloots und ihrem Sohn
Getty Images
Nick Cordero mit seiner Frau Amanda Kloots und ihrem Sohn
Nick Cordero, Schauspieler
Getty Images
Nick Cordero, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de