Amanda Kloots wagt sich zurück auf den Singlemarkt! Im Juli 2020 hatte sich die Blondine für immer von ihrem Mann Nick Cordero (✝41) verabschieden müssen: Mit nur 41 Jahren war der Musical-Darsteller nach einem monatelangen Krankenhausaufenthalt an den Folgen von Covid-19 gestorben. Er hinterließ seine trauernde Ehefrau und einen gemeinsamen Sohn. Inzwischen ist der Tod des Musikers ein Jahr her und seine Witwe will sich zurück ins Leben kämpfen: Amanda trifft sich wieder mit Männern.

In der TV-Sendung The Talk sprach die Mutter eines Sohnes offen über ihr Liebesleben. Die 39-Jährige offenbarte, noch nie ein richtiges Date gehabt und nun begonnen zu haben, sich zu verabreden: "Es ist verrückt, mit 39 Jahren das erste Mal auszugehen. Es ist ziemlich schrecklich und ich bin wirklich nicht in meinem Element. Es ist schwer", schilderte Amanda.

Schon wenige Monate nach Nicks Tod hatte Amanda offenbart, sich wieder verlieben zu wollen. "Ich würde gerne wieder Liebe finden", erklärte sie damals – und beteuerte, dass das sicherlich auch im Sinne ihres Gatten gewesen sei. Wegen seiner schweren Krankheit habe er ihr das am Sterbebett jedoch nicht mehr sagen können.

Nick Cordero im Mai 2017
Getty Images
Nick Cordero im Mai 2017
Amanda Kloots
Getty Images
Amanda Kloots
Amanda Kloots und Nick Cordero
Instagram / amandakloots
Amanda Kloots und Nick Cordero


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de