Ghislaine Maxwell (58) will wieder auf freien Fuß! Die Unternehmerin wurde Anfang Juli von der Polizei festgenommen. Sie spielt eine wichtige Rolle in dem Sexskandal um den Milliardär Jeffrey Epstein (✝66), der sich nach seiner Festnahme im vergangenen Jahr im Gefängnis das Leben genommen hat. Seine frühere Assistentin und Lebensgefährtin soll ihm bei seinen kriminellen Machenschaften geholfen haben. Deswegen sitzt sie derzeit ebenfalls hinter Gittern und wartet auf ihren Prozess. Doch jetzt kämpft Ghislaine darum, der Untersuchungshaft zu entkommen!

Die Anwälte der 58-Jährigen fordern am Freitag, dass sie für eine Kaution von umgerechnet rund 4,4 Millionen Euro freigelassen wird, solange kein Urteil gesprochen ist, wie Daily Mail berichtet. Die Staatsanwälte hatten den Richter zuvor davon überzeugt, keine Kaution festzusetzen, da die Angeklagte in ihren Augen ein enormes Fluchtrisiko habe. Die Gegenseite argumentiert allerdings, dass Ghislaine sich nicht vor den Behörden versteckt und seit Jeffreys Festnahme die USA nicht verlassen hätte.

Ghislaine bestreitet weiterhin alle Vorwürfe gegen sie. In dem Antrag auf Kaution machen ihre Verteidiger auch klar, dass sie vor Jeffrey Epsteins Tod über zehn Jahre keinen Kontakt zu ihm gehabt hätte. In ihren Augen werde die Britin nach dessen Suizid fälschlicherweise in den Fokus der Medien gerückt.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Ghislaine Maxwell, ehemalige Assistentin von Jeffrey Epstein
Getty Images
Ghislaine Maxwell, ehemalige Assistentin von Jeffrey Epstein
Jeffrey Epstein im Jahr 2019
ActionPress / CapitalPictures
Jeffrey Epstein im Jahr 2019
Ghislane Maxwell bei einem Event in New York
Getty Images
Ghislane Maxwell bei einem Event in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de