Das ist eine besondere Art, von Naya Rivera (✝33) Abschied zu nehmen! Die Glee-Bekanntheit galt nach einem Bootsausflug auf dem Piru Lake in Kalifornien als vermisst und wurde nach tagelanger Suche tot aus dem See geborgen. Zahlreiche Freunde und ehemalige Kollegen nahmen bereits im Netz von der Schauspielerin Abschied. Amber Riley (34), die ebenfalls zu dem "Glee"-Cast gehört, widmete ihrer Freundin emotionale Zeilen.

Auf Instagram postete die 34-Jährige eine Reihe an süßen Schnappschüssen, die die beiden Frauen in ihrem Element zeigen: Singend und dabei um die Wette strahlend. "Das waren die besten Duette der Show", scherzte Amber. Sie sei auf Naya sehr stolz, aber gleichzeitig sei sie auch ziemlich traurig, da es nicht nur ein großer Verlust für sie, sondern für die ganze Welt sei. "Ich sage jeden Tag deinen Namen und trage ihn in meinem Herzen", zollte die US-Amerikanerin ihrer Freundin Tribut.

Amber kam aus dem Schwärmen über ihre verstorbene Kollegin gar nicht mehr heraus und bewunderte Nayas positive Ausstrahlung, die sie und auch viele andere Menschen um sie herum sehr geschätzt haben. "Ich habe so lange geweint, bis meine Tränendrüsen ausgetrocknet waren. Jetzt ist es aber an der Zeit zu feiern, denn wir gewöhnlichen Menschen konnten mit einem Engel auf Erden durchs Leben gehen", sagte die "Nobody's Fool"-Darstellerin.

Naya Rivera
Getty Images
Naya Rivera
Naya Rivera und Amber Riley, "Glee"-Darstellerinnen
Getty Images
Naya Rivera und Amber Riley, "Glee"-Darstellerinnen
Naya Rivera, ehemaliger "Glee"-Star
Getty Images
Naya Rivera, ehemaliger "Glee"-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de