Nun ist also der wahre Trennungsgrund ans Licht gekommen! Brad Pitt (56) und Jennifer Aniston (51) galten um die Jahrhundertwende herum als das Hollywood-Traumpaar überhaupt. Nur wenige Monate nachdem sie ein Paar geworden waren, hatten sich die beiden Turteltauben schon verlobt und sich vor genau 20 Jahren am 29. Juli 2000 das Jawort gegeben. Doch ihre Ehe hielt nicht für die Ewigkeit: Kurz nach Brads Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" im Jahr 2005 gaben die beiden das Aus bekannt. Viele vermuteten, dass der Hollywood-Beau sich wegen seiner Film-Kollegin Angelina Jolie (45) trennte – tatsächlich stecken jedoch noch mehr Anlässe dahinter.

Schon bevor Brad die "Tomb Raider"-Schönheit am Filmset traf, hatte es zwischen ihm und Jen gekriselt: 2003 hatte Letztere in einem Gespräch mit W Magazine bereits Zweifel geäußert: "Ist er die Liebe meines Lebens? Ich glaube, man fragt sich immer: 'Bist du die Liebe meines Lebens?' Ich meine, ich weiß nicht, ich war noch nie jemand, der gesagt hat: 'Er ist die Liebe meines Lebens.'"

Ob unterschiedliche Zukunftspläne zu ihrer Verunsicherung führten? Immerhin soll die Babyplanung ein großer Streitpunkt zwischen der Friends-Darstellerin und Brad gewesen sein – darüber, wer von ihnen Nachwuchs wollte, herrscht jedoch Uneinigkeit: "Als Brad und Jen verheiratet waren, lag seine Priorität nie darauf, Kinder zu bekommen. Es war ein unkonkreter Wunsch von ihm, aber für Jen war das etwas, dass sie schon bald wollte", hatte ein Insider dem Magazin Vanity Fair berichtet – doch andere Quellen behaupteten, Brad sei derjenige gewesen, der Nachwuchs wollte.

Offenbar hatte das Paar aber auch in weiteren Punkten unterschiedliche Vorstellungen von der Lebensgestaltung: In einem Parade-Interview hatte Brad 2011 erklärt, in den 90ern sehr zurückgezogen gelebt und regelmäßig Joints geraucht zu haben – dafür hatte er seine unglückliche Beziehung verantwortlich gemacht: "Ich glaube, meine Ehe hatte etwas damit zu tun... So zu tun, als sei die Ehe etwas, dass sie nicht ist", hatte er damals erzählt.

Brad Pitt und Angelina Jolie im Junin 2006
Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie im Junin 2006
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 1999
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 1999
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2004
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der "Troy"-Premiere, 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der "Troy"-Premiere, 2004
Glaubt ihr, dass Brad und Jen sich auch völlig unabhängig von Angelina getrennt hätten?2306 Stimmen
1040
Garantiert. Ihre Ehe war schon zuvor sehr brüchig.
1266
Das glaube ich kaum. Ich bin mir sicher, dass die Liebe der beiden ohne Angelina gehalten hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de