Da hat Sarah Lombardi (27) ihren Verflossenen ganz schön auf die Schippe genommen! Die Sängerin und Pietro (28) gehen bereits seit 2016 getrennte Wege. Das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn Alessio (5) teilen sie sich – anscheinend versteht sich das einstige Ehepaar auch nach dem Liebes-Aus blendend. Das bewies jetzt die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin im Netz: Denn Sarah erlaubte sich einen kleinen Scherz, mit dem Pietro anscheinend nicht gerechnet hatte.

In Sarahs Instagram-Story veröffentlichte sie ein kurzes Video von diesem Spektakel. Die Mutter eines Sohnes filmte sich, wie sie lachend an Pietros Haustür das Klingelschild mit dem Namen "Lombardi" lange gedrückt hielt. Durch die Gegensprechanlage hörte man den "Cinderella"-Interpreten nur ein verwirrtes "Hallo" sagen. Die 27-Jährige schlüpfte offenbar schnell in die Rolle eines Fans und fragte mit verstellter Stimme: "Pietro? Bist du der echte Pietro?" Die Antwort des DSDS-Stars war nicht mehr in dem kurzen Clip aufgenommen.

"Ich höre mich einfach an wie Micky Maus – ich kann so etwas einfach nicht", bemängelte Sarah scherzhaft ihr Schauspieltalent. Wie Pietro auf diesen kleinen Klingelstreich reagierte, verriet die Kölnerin nicht. Wie fandet ihr Sarahs kleinen Auftritt? Stimmt unten in der Umfrage ab!

Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio, November 2019
Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio, November 2019
Pietro Lombardi, Musiker
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi, Musiker
Sarah und Pietro Lombardi tanzen
Instagram / sarellax3
Sarah und Pietro Lombardi tanzen
Wie findet Sarahs Klingelstreich?5037 Stimmen
3806
Lustig! Das freut mich, dass sie sich noch so gut mit Pietro versteht!
1231
Na ja, das interessiert mich eigentlich gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de