Ohren und Augen auf bei allen Serienfans! Erst letztes Jahr feierte How to Sell Drugs Online (Fast) seine Premiere auf Netflix. Schon nach den ersten sechs Folgen waren die Zuschauer von der deutschen Eigenproduktion des Streaminggiganten so angetan, dass sofort Rufe nach einer zweiten Staffel laut wurden. Diese ist nun seit dem 21. Juli zum Bingewatching verfügbar. Nur eine Woche später hat die VoD-Plattform nun angekündigt: Aufgrund des anhaltenden Erfolges wird es eine dritte Staffel geben!

Wie die Webseite Filmstarts berichtet, ist die Comedyserie das erfolgreichste deutsche Format des Streaminganbieters. Aktuell befindet sich "How to Sell Drugs Online (Fast)" sogar auf Platz zwei der Netflix-Top-Ten. Es ist also kaum verwunderlich, dass eine weitere Fortsetzung der Geschichte rund um Moritz (Maximilian Mundt), dem Teenager mit dem Online-Drogenshop, bestellt wurde. Laut einer Pressemeldung der Plattform hören die guten Neuigkeiten für Serienfans an dieser Stelle noch nicht auf. Denn die neuen Episoden befinden sich bereits in der Produktion.

Netflix hat sogar schon einen 30-sekündigen Clip von einer Drehbuchlesung gepostet. Außerdem wurde bereits verraten, dass ein neues Gesicht zu der Clique von Moritz, Lenny (Danilo Kamperidis), Dan (Damian Hardung, 21), Lisa (Lena Klenke) und Kira (Lena Urzendowsky) stoßen wird. Nachwuchstalent Langston Uibel (22) verstärkt in der dritten Staffel den Cast!

Eine Szene aus "How to Sell Drugs Online (Fast)"
Netflix
Eine Szene aus "How to Sell Drugs Online (Fast)"
Maximilian Mundt alias Moritz in der ersten Staffel von "How to Sell Drugs Online (Fast)"
Netflix
Maximilian Mundt alias Moritz in der ersten Staffel von "How to Sell Drugs Online (Fast)"
Eine Szene aus der ersten Staffel von "How to Sell Drugs Online (Fast)"
Netflix
Eine Szene aus der ersten Staffel von "How to Sell Drugs Online (Fast)"
Freut ihr euch über eine weitere Staffel der Serie?187 Stimmen
180
Ja, ich bin komplett aus dem Häuschen.
7
Nein, die Serie hätte nach der ersten Staffel enden sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de