Azealia Banks macht frisurtechnisch kurzen Prozess! Die Rapperin fiel in den vergangenen Jahren immer wieder durch krasse Negativschlagzeilen und den ein oder anderen Dauer-Beef mit mehreren Promis auf. Aber auch mit ihren oft außergewöhnlichen Looks macht die Musikerin regelmäßig von sich reden. Jetzt überraschte sie ihre Follower mit einer unerwarteten Typveränderung: Azealia rasierte sich eine Glatze und teilte Aufnahmen davon auf Social Media!

In ihrer Instagram-Story zückte die 29-Jährige kurzerhand einen elektrischen Rasierer und rückte damit ihrer Haarpracht zu Leibe. "Einfach, um mich wieder frisch zu fühlen", begründete sie ihre Entscheidung. Eigentlich kennen ihre Fans die "Luxury"-Interpretin vor allem mit einer langen Mähne. Dabei handelt es sich allerdings meistens um eine Perücke. Ihre natürlichen – deutlich kürzeren – Haare hätten Azealia in letzter Zeit immer öfter gestört. Vor allem, da sie aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise zurzeit nicht zu einem Friseur gehen möchte. Ihre Lösung: Die Haare müssen einfach ganz ab! "Ich werde meinen Britney Spears-Moment haben", meinte sie dazu und spielte damit auf Britneys Zusammenbruch im Jahr 2007 an.

Für Azealia hat ihr neuer Look aber nicht nur optische Auswirkungen. "Ich fühle mich jetzt so frei. Seine Haare abzurasieren hat irgendwas Spirituelles an sich. [...] Ich fühle mich, als wären Jahre an Traumata und Dramen einfach abgefallen", erklärte sie in ihrer Story.

Azealia Banks, Rapperin
Instagram / azealiabanks
Azealia Banks, Rapperin
Azealia Banks in Los Angeles, 2014
Getty Images
Azealia Banks in Los Angeles, 2014
Azealia Banks, Rapperin
Instagram / azealiabanks
Azealia Banks, Rapperin
Wie gefällt euch Azealias neuer Look?86 Stimmen
37
Steht ihr richtig gut!
49
Nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de