Besorgniserregende Schlagzeilen um Mariah Carey (50) und ihre Familie! Eigentlich lief es für die Ausnahme-Sängerin zuletzt ziemlich gut: So wurde Anfang des Jahres bekannt, dass die Pop-Diva in die Hall of Fame aufgenommen wird und anlässlich ihres 50. Geburtstags im März einen brandneuen Song veröffentlicht. Doch in ihrem Privatleben tut sich nun eine dramatische Geschichte auf. Mariahs ältere Schwester Alison ging jetzt mit schweren Vorwürfen gegen ihre Mutter an die Öffentlichkeit: Patricia Carey soll eine Satanistin sein!

Wie Gerichtsdokumente belegen, die Fox News vorliegen, klagt Alison ihre Mutter beim obersten Gericht von New York an – der Vorwurf: Patricia soll in der Vergangenheit satanische Messen in ihrem Haus abgehalten und ihre damals noch minderjährige Tochter in die Zeremonien mit eingebunden haben. Zudem wirft Alison der heute 83-Jährigen vor, nicht eingeschritten zu sein, als fremde Männer "für ein rituelles Opfer sexuelle Handlungen an ihr vollzogen haben", als sie nur zehn Jahre alt war. Ob auch Mariah davon betroffen gewesen ist, ist bisher nicht bekannt.

Heute leide Alison an schweren Spätfolgen – so seien bei ihr eine posttraumatische Belastungsstörung, Angstzustände sowie schwere Depressionen diagnostiziert worden. Sie fordert nun eine Erstattung ihrer hohen Therapiekosten sowie ein Schmerzensgeld für den physischen und psychischen Missbrauch von Patricia. Mariah hat sich bisher nicht zu den Vorwürfen gegen ihre Mutter geäußert. Die Sängerin soll schon seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer jüngeren Schwester haben.

Mariah Carey, 2017
KAT / MEGA
Mariah Carey, 2017
Mariah Carey, Musikerin
Ethan Miller/Getty Images
Mariah Carey, Musikerin
Mariah Carey bei den Billboard Music Awards 2019
Getty Images
Mariah Carey bei den Billboard Music Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de