2017 hatte Sebastian Pannek (34) bei Der Bachelor nach der ganz großen Liebe gesucht. In Kandidatin Clea-Lacy Juhn (29) schien er sie damals auch gefunden zu haben – doch Pustekuchen! 2018 war schon wieder alles aus und vorbei. Mittlerweile ist der Fitness-Fan mit seiner heutigen Frau Angelina (28) mehr als glücklich und kürzlich sogar Vater geworden. Doch würde Sebastian noch einmal bei solch einer TV-Show mitmachen?

Womöglich nicht, wie der Unternehmer bei einer Fragerunde auf Instagram andeutet! Seiner Teilnahme bei "Der Bachelor" hat Basti zwar viel zu verdanken: "Wenn ich nicht der Bachelor gewesen wäre, würde ich jetzt nicht hier mit meiner Familie im Auto sitzen und in den Urlaub fahren. Besser hätte es mich nicht treffen können und das wäre ohne die Sendung natürlich nicht möglich gewesen", fasst der 34-Jährige zusammen. Einen Grund, etwas zu ändern, sieht er demnach aber nicht mehr: "Ich möchte nie wieder woanders sein."

Wie wichtig ihm das Seelenheil seiner kleine Familie ist, hatte Basti erst kürzlich mit klaren Worten verdeutlicht. Vor allem seinen Sohnemann will er aus dem Medientrubel heraushalten. "An alle nochmals: Wir werden den Jungen niemals hier zeigen. Es wird keine Füße geben, es wird keine Hände geben. Akzeptiert das bitte!", betonte der frischgebackene Vater gegenüber den Fans.

Sebastian und Angelina Pannek mit ihren Hunden
Instagram / sebastian.pannek
Sebastian und Angelina Pannek mit ihren Hunden
Sebastian Pannek und Angelina Heger auf der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Sebastian Pannek und Angelina Heger auf der Berlin Fashion Week 2019
Sebastian Pannek, Unternehmer
Getty Images
Sebastian Pannek, Unternehmer
Folgt ihr Sebastian im Netz?453 Stimmen
112
Ja, schon lange!
341
Nein, ich folge ihm nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de