Hat Jasmin Tawil (38) noch immer an ihrem Liebes-Aus zu knabbern? Die einstige GZSZ-Darstellerin stand in der Vergangenheit unter anderem durch ihre Beziehung mit Adel Tawil (41) in dem Fokus der Öffentlichkeit. Elf Jahre lang waren die beiden unzertrennlich gewesen und hatten ihre Beziehung 2011 sogar mit einer Hochzeit gekrönt – dennoch hielt sie nicht für die Ewigkeit: 2014 folgte dann die Scheidung. Daraufhin flüchtete sich die aktuelle Promi Big Brother-Kandidatin damals sogar ins Ausland. Leidet Jasmin nach sechs Jahren noch immer unter der Trennung von Adel?

Kanika Kaltenberg, eine Freundin von Jasmin, war nun bei Big Brother – Die Late Night Show zu Gast und unterhielt sich mit Melissa Khalaj (31) und Jochen Bendel (52) über die Vergangenheit der 38-Jährigen: "Nach der Trennung war das Herz natürlich absolut gebrochen", erzählte sie. Heute setze das Liebes-Aus der Mutter eines Sohnes aber offenbar nicht mehr so stark zu: "Ich glaube, die ist jetzt wirklich Vollblut-Mama und die hat ganz andere Themen im Kopf, als jetzt noch an ihren Ex zu denken. Ich glaube wirklich, das Wichtigste ist Ocean", erklärte Katinka.

Doch wie kommt es, dass Jasmin trotz Scheidung nach wie vor den Nachnamen ihres Ex-Mannes trägt? Das hatte der einstige Serienstar seinen Followern auf Nachfrage in einer Instagram-Story beantwortet: "Der Name ist königlich in der arabischen Welt. In Abu Dhabi war ich eine Prinzessin, als ich da gewohnt habe! Der Name ist heilig!", hatte die Reality-TV-Kandidatin im vergangenen Januar erklärt.

Jasmin Tawil, Schauspielerin
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil, Schauspielerin
Adel Tawil im Dezember 2018 in Zürich
Instagram / adeltawil
Adel Tawil im Dezember 2018 in Zürich
Jasmin Tawil und Kathy Kelly bei "Promi Big Brother"
Getty Images
Jasmin Tawil und Kathy Kelly bei "Promi Big Brother"
Glaubt ihr, dass Jasmin es im "Promi Big Brother"-Container weit bringen wird?1302 Stimmen
551
Auf jeden Fall! Sie hat große Chancen auf den Sieg.
751
Nein. Das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de