Dieser Abschied ist ihr alles andere als leicht gefallen. Für Jasmin Tawil (38) hat eine extrem spannende Zeit begonnen. Die ehemalige GZSZ-Darstellerin gehört zum diesjährigen Cast von Promi Big Brother und wohnt seit Freitag mit ihren Mitstreitern in der berühmtesten WG Deutschlands. Doch schon schnell kippt Jasmins Stimmung. Der Grund: Sie vermisst ihren Sohn. Doch wo ist der kleine Ocean Malik eigentlich, während Jasmin im Promi-BB-Container die Stellung hält?

Jasmins gute Freundin Kanika war nun zu Gast bei Promi Big Brother – Die Late Night Show und verriet, bei wem der Einjährige die kommenden Wochen verbringen wird. "Das Kind ist bei sehr guten Freunden", gab sie im Interview preis. Jasmin sei es sehr wichtig gewesen, dass ihr Kleiner während der Dreharbeiten in guten Händen ist. "Tatsächlich hatte ich sie schon einmal darauf angesprochen, ob sie sich vorstellen kann, bei 'Promi Big Brother' mitzumachen. Und sie meinte, sie könne es sich nur vorstellen, wenn ihr Kind versorgt ist", erklärte Kanika weiter.

Die Trennung von ihrem Sohnemann fällt Jasmin dennoch schwer – das hatte sie bereits in der Auftaktfolge am Freitag im Gespräch mit Jennifer Frankhauser (27) angedeutet. "Ich war noch nie so lange weg von meinem Baby", hatte sie mit Tränen in den Augen verraten.

Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean
Jasmin Tawil für "Promi Big Brother" 2020
Sat.1/Marc Rehbeck
Jasmin Tawil für "Promi Big Brother" 2020
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean Malik auf Hawaii
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean Malik auf Hawaii
Was glaubt ihr – wird Jasmin bis zum Schluss durchhalten?2814 Stimmen
1065
Bestimmt, sie ist eine Kämpferin!
1749
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie "Promi Big Brother" womöglich vorzeitig freiwillig verlässt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de