Ist zwischen Mischa Mayer und Adela Smajic (27) alles etwa schon wieder vorbei? In den vergangenen Tagen schien es zwischen dem Love Island-Hottie und der ehemaligen Schweizer Bachelorette bei Promi Big Brother mächtig zu knistern. Sie tauschten nicht nur zärtliche Berührungen, sondern auch liebevolle Worte aus. Nachdem Mischa für einen Tag im Märchenschloss und somit von Adela getrennt war, ist er nun zu ihr in den Märchenwald zurückgekehrt. Doch anstatt sich gegenseitig in die Arme zu fallen, herrscht zwischen den beiden offenbar Krisenstimmung!

In der aktuellen Folge konfrontierte Mischa seine Auserwählte mit ihrer recht kühlen Begrüßung: Denn statt sich zu freuen, warf ihm die 27-Jährige ein "Was machst du hier?" entgegen. "Jetzt bin ich da und ich dachte, du freust dich wenigstens. Ich stehe jetzt voll als Depp da", schilderte der Muskelprotz gegenüber Adela – und ist davon offenbar so verletzt, dass ihm sogar fast die Tränen kommen. "Ich verstehe das gerade nicht. Ich habe Angst, dass irgendwas ist", fuhr Mischa fort.

Doch Adela versichert dem Kölner, dass alles in Ordnung sei und sie einfach nur mit Müdigkeit zu kämpfen habe. Anschließend erzählte sie im Sprechzimmer: "Kann sein, dass ich vielleicht ein bisschen komisch reagiert habe, das hat aber nichts mit ihm zu tun. Ich brauche einfach eine Pause."

Mischa Mayer, "Promi Big Brother"-Kandidat 2020
Instagram / betonmischaaaa
Mischa Mayer, "Promi Big Brother"-Kandidat 2020
Adela Smajic für "Promi Big Brother" 2020
Sat.1/Marc Rehbeck
Adela Smajic für "Promi Big Brother" 2020
Adela Smajic, ehemalige schweizer Bachelorette
Instagram / adela.smajic
Adela Smajic, ehemalige schweizer Bachelorette
Denkt ihr, dass sich die beiden nun wieder annähern?2513 Stimmen
1120
Ja, da bin ich mir sicher!
1393
Nein, ich glaube eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de