Severino Seeger (33) äußert sich zum Liebes-Aus! Erst im Februar machten der ehemalige DSDS-Teilnehmer und TV-Privatdetektivin Sharon Trovato ihre Beziehung offiziell – vor wenigen Tagen gab das Ex-Paar nun überraschend seine Trennung bekannt. Dabei machte die Brünette dem Sänger heftige Vorwürfe, dass er nur nach sich schauen würde und nicht in der Realität lebe. Jetzt meldete sich Severino selbst zu Wort!

Laut Severino sollen nicht alle Antworten des Trennungs-Interviews veröffentlicht worden sein, weshalb der Musiker via Facebook seine Aussagen nun ergänzt: "Meine Tochter steht für mich an erster Stelle und vor jeder Frau auf der ganzen Welt!" Diese Tatsache sieht der Künstler als einen der Gründe, warum sich Sharon von ihm trennte: "Sie ist vielleicht eine Frau, die nicht damit klar kommt, dass es Menschen außerhalb meiner Beziehung gab, die mir sehr wichtig sind."

Nach einiger Zeit mussten Severino und Sharon feststellen, dass ihre Gefühle nicht mehr für eine Beziehung ausreichen würden. Dennoch wünscht der "Caruso"-Interpret seiner Ex nur das Beste und hoffe, dass sie irgendwann einen Mann finde, der sie glücklich macht.

Severino Seeger, Sänger
Getty Images
Severino Seeger, Sänger
Severino Seeger, Musiker
Instagram / severino_official_
Severino Seeger, Musiker
Sharon Trovato, TV-Detektivin
Instagram / sharon_trovato28
Sharon Trovato, TV-Detektivin
Könnt ihr Severinos Äußerungen nachvollziehen?1116 Stimmen
721
Ja, ich bin voll und ganz seiner Meinung!
395
Nein, da gab es sicher noch einen anderen Grund zur Trennung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de